BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Buchtipps

Zwei alte Frauen. Eine Legende von Verrat und Tapferkeit.

Der Nomadenstamm der Gwich-in, hoch oben in Alaska, wird während eines extremen Winters von einer Hungersnot heimgesucht. Wie es das Stammesgesetz vorsieht, beschließt der Häuptling, zwei alte Frauen als unnütze Esser zurückzulassen. In der eisigen Wildnis auf sich allein gestellt, geschieht das Erstaunliche: die beiden Frauen finden den Mut und den Willen zu überleben. Und es gelingt ihnen.


Ich und Ich. Erinnerungen.

Ich und Ich. Erinnerungen.

Der Dialog mit sich selbst: Das ist der Trick des großen Erzählers Peter Ustinov, die enorme Vielfalt seiner Existenz in den Griff zu bekommen. Mit Witz, Selbstironie und jener Bescheidenheit, die das wahre Genie auszeichnet, beschreibt er seinen Weg vom verschüchterten Schauspieler zum Leinwandstar, Drehbuchautor, Alleinunterhalter, Schriftsteller, Opernregisseur und UNICEF-Botschafter. »All jenen gewidmet, die zufällig oder absichtlich in diesem Buch nicht erwähnt wurden.« (Peter Ustinov)


Reise zwischen Nacht und Morgen

Reise zwischen Nacht und Morgen

Vom ehemaligen Glanz ist im Circus Valentin nichts mehr zu spüren. Die Tiere sind alt geworden, der Clown, die Seiltänzerin, alle haben schon bessere Tage gesehen, als sie noch vor Königen spielten. Nun brennt auch noch der halbe Circus ab und Direktor Valentin weiß nicht mehr weiter. Da bekommt er eines Tages einen Brief aus dem Orient - eine aufregende Reise beginnt...


DER HÖRKANON: Die deutsche Literatur - Erzählungen - Eine Auswahl auf 40 CDs

DER HÖRKANON: Die deutsche Literatur - Erzählungen - Eine Auswahl auf 40 CDs

Der einmalige HÖRKANON deutscher Erzähler zum 90. Geburtstag von Marcel Reich-Ranicki Die Auswahl traf Marcel Reich-Ranicki, der auch das Vorwort spricht. Die Autorenbreite reicht hierbei von Goethe und Schiller über Kleist, Brentano, Hauptmann, die Brüder Mann, Kafka und Rilke bis zu Hesse, Böll und Johnson. Die deutsche Sprecherelite leiht ihnen ihre Stimme: Iris Berben, Martina Gedeck, Hansi Jochmann, Andrea Sawatzki, Dietmar Bär, Burghart Klaußner, Ulrich Noethen, Gert Voss und viele andere.



Werbung: