BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Schwarzwald/BW

Foto: Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay
Abschuss von Wölfen soll erleichtert werden

In einer Resolution haben sich insgesamt 35 Bürgermeister von Gemeinden im Schwarzwald gegenüber der Landesregierung für einen erleichterten Abschuss von Wölfen ausgesprochen.

Sie wollen die Freigabe schon nach einem einzigen Angriff auf ein Nutztier. Die EU-Kommission, so die Forderung, solle den Wolf nicht mehr als streng geschützt einstufen. Dabei gehe es ihnen um ein vernünftiges Miteinander zwischen Mensch und Tier, das ohne Regulierungsmaßnahmen aber nicht möglich sei, heißt es in dem Schreiben. Die Landesregierung hat den Bürgermeistern ihre Unterstützung zugesichert.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Donth fordert klare Konsequenzen Der Reutlinger CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Donth fordert klare Konsequenzen nach dem Terrorakt von Mannheim, bei dem ein Polizist ums Leben kam.
Foto: RTF.1
SPD-Politiker Hubertz und Rosemann nach desaströsem Europawahl-Ergebnis auf der Achalm Schon seit 20 Jahren existiert das Format „Politik und Wirtschaft im Dialog“. Dabei treffen sich im Hotel Restaurant Achalm Unternehmer mit Politikern unterschiedlicher Parteien. Die Gäste Nr. 140 und 141 kamen aus der SPD, genauer gesagt: aus der SPD-Bundestagsfraktion. Deren stellvertretende Vorsitzende Verena Hubertz und der Tübinger Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann stellten sich kritischen Fragen, unter anderem zum desaströsen Ausgang der Europawahl.
Foto: RTF.1
Landesweites Endergebnis der Kommunalwahlen steht fest Das vorläufige landesweite Endergebnis der Kommunalwahlen in Baden-Württemberg steht fest - das gab Innenminister Thomas Strobl, CDU, jetzt bekannt.

Werbung:

Weitere Meldungen