BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Pascal Kober als stellv. FDP-Landesvorsitzender wiedergewählt Der Reutlinger Bundestagsabgeordnete der FDP, Pascal Kober, ist auf dem Landesparteitag in Stuttgart in seinem Amt als stellvertretender Landesvorsitzender der baden-württembergischen FDP bestätigt worden.
Foto: RTF.1
Neuartiger Corona-Impfstoff für Patienten mit Krebs oder Immunschwäche Am Universitätsklinikum Tübingen startet in diesen Tagen die klinische Erprobung eines eigenentwickelten Impfstoffs gegen Corona, der speziell für Patienten mit Antikörpermangel konzipiert ist. Dazu gehören beispielsweise Patienten mit Krebserkrankungen und Immunschwäche.
Foto: RTF.1
Verwendung der Luca-App jetzt auch im Bus möglich Luca fährt jetzt TüBus! In Tübingen startet die freiwillige Kontaktnachverfolgung per App im ÖPNV.

Foto: Porsche Pressebild
Porsche plant neue Batteriefabrik Der Sportwagenbauer Porsche plant eine neue Batteriefabrik im Großraum Stuttgart, als möglicher Standort sei auch Tübingen im Gespräch.
Foto: pixelio.de - Lupo Foto: pixelio.de - Lupo
Anklage wegen Handels mit Schusswaffen Die Staatsanwaltschaft Hechingen erhebt Anklage gegen einen 31-jährigen Mann aus dem Zollernalbkreis, wegen des Verdachts des vorsätzlichen unerlaubten Handels mit Schusswaffen in zwölf Fällen.
Foto: RTF.1
Hälfte der Impfberechtigten geimpft Wie das baden-württembergische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration am Freitag mitteilte, werden an diesem Wochenende 50 Prozent aller impfberechtigten Menschen im Bundesland mindestens eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten haben.

Foto: RTF.1
Land startet Ausschreibung für vierten Streuobstpreis Das Land Baden-Württemberg schreibt den vierten Streuobstpreis aus. Der Preis würdigt Engagierte, die sich für den Erhalt von Streuobstwiesen einsetzen.
Foto: RTF.1
IHK: Regionaler Ausbildungsmarkt erholt sich langsam Mit rund 1.100 neuen Ausbildungsverträgen verzeichnet die IHK Reutlingen im Vergleich zum Vorjahr ein leichtes Plus von 3,7 Prozent auf dem regionalen Lehrstellenmarkt.
Foto: Pressebild UKT
Modernste Medizintechnik - Universitätsklinikum nimmt MRT- Hyperthermiegerät in Betrieb Der 17. Juni war ein besonderer Tag am Universitätsklinikum Tübingen. Denn am gestrigen Donnerstag wurde am Klinikum ein hochmodernes MRT-Hyperthermiegerät offiziell in Betrieb genommen.

Weitere aktuelle Nachrichten

Bilanz zur Krawallnacht veröffentlicht Vor rund einem Jahr kam es in der Stuttgarter Krawallnacht zu massiven Angriffen auf Polizeibeamte, Streifenwagen und Geschäfte. Nun zogen Innenminister Thomas Strobl und Justizministerin Marion Gentges Bilanz.
Hitzesommer überleben oder austrocknen? Buchenwälder: Gene für Hitzeresistenz identifiziert Frankfurt/Main, Welche Bäume überstehen trockene Hitzesommer und welche tragen starke Schäden davon? Für Buchen kann man diese Frage nun per Genomanalyse beantworten. Ein Team um Prof. Dr. Markus Pfenninger hat geschädigte und gesunde Buchen in Hessen untersucht und Bereiche in deren Erbgut identifiziert, die für Dürreresistenz zuständig sind.
Pilotprojekt KLIMAfit des Landes bietet Einstieg in den Klimaschutz Nach der Stadt Calw beteiligt sich nun auch Tübingen am Pilotprojekt KLIMAfit des Landes Baden-Württemberg. Ziel des Projekts ist es Unternehmen, Einrichtungen und Handwerksbetriebe durch individuelle Beratungs- und Austauschangebote in den Einstieg in den Klimaschutz zu unterstützen. Bei einer digitalen Auftaktveranstaltung wurde das Projekt sowie die dazugehörigen Partner genauer vorgestellt.

Oberbürgermeister Boris Palmer zur Wirksamkeit des CureVac-Impfstoffes Es war die Nachricht des Tages: Der Covid-Impfstoff von CureVac aus Tübingen ist laut dem Unternehmen leider weniger wirksam als gedacht. So soll die Wirksamkeit gegen das Corona-Virus nur 47% betragen. Oberbürgermeister Boris Palmer freut sich über den grundsätzlichen Nachweis der Funktionalität der neuen mRNA-Technologie.
Bio-Musterregion Biosphärengebiet Schwäbische Alb Die Verantwortlichen des Vereins Biosphärengebiet Schwäbische Alb e.V. und der Landkreise Alb Donau Kreis, Esslingen und Reutlingen haben eine Kooperationsvereinbarung zur Bio - Musterregion unterzeichnet.
1,5 Mio. Euro für Forschung an Blutreinigungstherapien Für die Forschung an neuen Methoden zur Blutreinigung erhält die Baxter Gambro Dialysatoren GmbH in Hechingen 1,5 Millionen Euro Fördermittel vom Bund.

Werbung:

Weitere Meldungen