BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Gedämpfte Erwartungen im Handwerk

Das Handwerk in der Region Neckar-Alb geht mit gedämpften Erwartungen in die kommenden Monate.

Das zeigt die aktuelle Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Reutlingen. Nur jeder dritte Betrieb rechnet mit einer spürbaren Frühjahrsbelebung. In den vergangenen Wochen habe die Verunsicherung zugenommen, so Kammerpräsident Harald Herrmann. Die schlechten Prognosen für die Gesamtwirtschaft, die schleppende Konjunktur und die unsichere Zinsentwicklung drückten auf die Stimmung. Die Auftrags- und Umsatzlage habe dich durch alle Branchen im Vergleich zum Vorjahr verschlechtert. Die Politik müsse die Rahmenbedingungen für die Mittelständler endlich verbessern, so Herrmanns Forderung. Es brauche weniger Bürokratie, schnellere Genehmigungsverfahren und vor allem Planungssicherheit.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Europaweiter Protest der "Letzten Generation" Die Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ haben für den 01. Juni zum Protest aufgerufen.
Foto: RTF.1
Europaweiter Klimastreik am 31. Mai Die Fridays for Future-Bewegung ruft am 31. Mai zu einem europaweiten Klimastreik auf.
Foto: RTF.1
Wahlkampf in Weiler: Norbert Lins (CDU) spricht über den Ländlichen Raum In zwei Wochen ist es soweit. Am 9. Juni sind auch die Menschen in der Region Neckar-Alb dazu aufgerufen, ihre Stimme für ihre politischen Vertreter im Europäischen Parlament abzugeben. Einer, der auf der Liste seiner Partei ganz vorne mit dabei ist, ist Norbert Lins. Der CDU-Mann kandidiert für eine weitere Amtszeit in Straßburg. Sein Wahlkampf hat ihn jetzt nach Rottenburg geführt.

Werbung:

Weitere Meldungen