BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Stuttgart

Foto: RTF.1
Finanzministerium mit eigenem Tik Tok-Kanal

Baden-Württembergische Finanzministerium hat jetzt einen eigenen Tik Tok-Kanal.

Zu finden ist er unter „finanzenbe". Man könne junge Menschen besser erreichen, wenn man zu ihnen komme, so Finanzminister Danyal Bayaz. Deshalb müsse man aktiv die Kanäle nutzen, die von ihnen am häufigsten genutzt würden.

Tik Tok ist die mittlerweile meistgenutzte Social-Media-Plattform und vor allem bei den 14- bis 29-Jährigen sehr beliebt, wie eine Onlinestudie von ARD und ZDF zeigt.

Finanzpolitisch relevante Themen sollen künftig kanalgerecht auf Tik Tok zu finden sein. Die Bedenken bezüglich des Datenschutzes und des chinesischen Unternehmens hinter der Plattform nehme man sehr ernst, so Bayaz. Gepostet werden soll darum nur von einem Extra-Diensthandy, auf dem keinerlei andere Daten vorhanden sind.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Europaweiter Protest der "Letzten Generation" Die Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ haben für den 01. Juni zum Protest aufgerufen.
Foto: RTF.1
Europaweiter Klimastreik am 31. Mai Die Fridays for Future-Bewegung ruft am 31. Mai zu einem europaweiten Klimastreik auf.
Foto: RTF.1
Wahlkampf in Weiler: Norbert Lins (CDU) spricht über den Ländlichen Raum In zwei Wochen ist es soweit. Am 9. Juni sind auch die Menschen in der Region Neckar-Alb dazu aufgerufen, ihre Stimme für ihre politischen Vertreter im Europäischen Parlament abzugeben. Einer, der auf der Liste seiner Partei ganz vorne mit dabei ist, ist Norbert Lins. Der CDU-Mann kandidiert für eine weitere Amtszeit in Straßburg. Sein Wahlkampf hat ihn jetzt nach Rottenburg geführt.

Werbung:

Weitere Meldungen