BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: RTF.1
Carsharing-Gutscheine für Führerscheinneulinge

Tübinger Fahranfänger, deren Führerschein nicht älter als drei Monate ist, können sich bei der Stadt ein Guthaben für die Carsharing-Anbieter teilAuto Neckar-Alb eG und COONO ausstellen lassen.

Eine E-Mail mit der Kopie des Fahrausweises an die Stabsstelle Umwelt- und Klimaschutz genügt, und die Führerscheinneulinge bekommen die Codes mit jeweils einem Guthaben von 25 Euro, das sie im Laufe des Jahres einlösen können Auch die Anmeldegebühr entfällt.

Das Autoteilen sei ein wichtiger Baustein für eine nachhaltige und moderne Mobilität, so der Leiter der Stabsstelle, Bernd Schott. Darum unterstütze die Stadt das Carsharing schon seit Jahrzehnten.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Europaweiter Protest der "Letzten Generation" Die Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ haben für den 01. Juni zum Protest aufgerufen.
Foto: RTF.1
Europaweiter Klimastreik am 31. Mai Die Fridays for Future-Bewegung ruft am 31. Mai zu einem europaweiten Klimastreik auf.
Foto: RTF.1
Wahlkampf in Weiler: Norbert Lins (CDU) spricht über den Ländlichen Raum In zwei Wochen ist es soweit. Am 9. Juni sind auch die Menschen in der Region Neckar-Alb dazu aufgerufen, ihre Stimme für ihre politischen Vertreter im Europäischen Parlament abzugeben. Einer, der auf der Liste seiner Partei ganz vorne mit dabei ist, ist Norbert Lins. Der CDU-Mann kandidiert für eine weitere Amtszeit in Straßburg. Sein Wahlkampf hat ihn jetzt nach Rottenburg geführt.

Werbung:

Weitere Meldungen