BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: Pixabay.com
Haupteingangstor zum Stadtfriedhof wird restauriert

Das Eingangstor sowie das kleine Tor für Fußgänger am Haupteingang des Tübinger Stadtfriedhofs in der Gmelinstraße werden restauriert.

Dafür hat das Atelier Zimmermann – das die Arbeiten übernimmt – die Tore abgebaut und in die Werkstatt gebracht. Die Tore stammen aus der Erbauungszeit des Stadtfriedhofs vor 1900. Mit den Jahren hatte Salz von der angrenzenden Straße Korrosionsschäden am unteren Teil der Eisentore verursacht, die jetzt rosten.

Außerdem hatten sich die Steinsäulen, an denen die Tore befestigt sind, gesetzt, sodass sich diese zuletzt weder schließen noch abschließen ließen. Da die Tore denkmalgeschützt sind, werden sie nun fachgerecht restauriert. Das bedeutet, dass lediglich die Funktion der Tore wiederhergestellt wird und keine Schönheitsreparaturen erfolgen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pixabay.com
Iran-Angriff auf Israel hat begonnen: Dutzende Langstrecken-Drohnen und Mittelstreckenraketen auf dem Weg. USA schießen Flugkörper ab Der iranische Angriff auf Israel hat begonnen. Dutzende. Langstrecken-Drohnen sind im Iran gestartete. Sie befinden sich derzeit über dem Irak und benötigen noch etwa 2 AStunden Flugzeit bis Israel. Der Iran hat außerdem nach Angaben der USA etwa 100 Mittelstreckenraketen startklar gemacht. Es wird befürchtet, dass der erste direkte Angriff von iranischem Territorium auf Israel zu einem regionalen Krieg eskalieren könnte.
Foto: RTF.1
Donth: Bundesregierung bricht Versprechen Der Reutlinger Bundestagsabgeordnete der CDU, Michael Donth, wirft der Ampel in Berlin vor, ihre Versprechen gegenüber den Landwirten zu brechen.
Foto: RTF.1
IHK übernimmt Fachkundeprüfungen im Verkehrsgewerbe Die IHK Reutlingen ist jetzt auch im Bereich der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben für die Fachkundeprüfungen im Verkehrsgewerbe zuständig.

Werbung:

Weitere Meldungen