BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Pfullingen

Foto: RTF.1
Doppelhaushalt steht

Einstimmig hat der Pfullinger Gemeinderat den Doppelhaushalt 2024/25 verabschiedet.

Mit einem Rekordvolumen von rund 60 Millionen Euro soll das ein Zeichen sein, das Richtung Zukunft weist. Die Investitionsschwerpunkte liegen in den Bereichen Bildung und Betreuung, Verwaltung, Wohnungsbau und Versorgungsinfrastruktur. Die Stadt plane enorme Investitionen, um Pfullingen zielgerichtet weiterzuentwickeln und um aktuelle Herausforderungen bewältigen zu können, so Bürgermeister Stefan Wörner. Er stellte aber auch klar, dass das nur möglich sei, wenn es entsprechende Zuschüsse von Bund, Land und EU gebe. Seit 2016 muss die Stadt auch wieder Kredite in Höhe von insgesamt 14 Millionen Euro aufnehmen. Damit werde sich der Schuldenstand zum Ende des Jahres 2025 auf geschätzte 20 Millionen Euro belaufen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pixabay.com
Iran-Angriff auf Israel hat begonnen: Dutzende Langstrecken-Drohnen und Mittelstreckenraketen auf dem Weg. USA schießen Flugkörper ab Der iranische Angriff auf Israel hat begonnen. Dutzende. Langstrecken-Drohnen sind im Iran gestartete. Sie befinden sich derzeit über dem Irak und benötigen noch etwa 2 AStunden Flugzeit bis Israel. Der Iran hat außerdem nach Angaben der USA etwa 100 Mittelstreckenraketen startklar gemacht. Es wird befürchtet, dass der erste direkte Angriff von iranischem Territorium auf Israel zu einem regionalen Krieg eskalieren könnte.
Foto: RTF.1
Donth: Bundesregierung bricht Versprechen Der Reutlinger Bundestagsabgeordnete der CDU, Michael Donth, wirft der Ampel in Berlin vor, ihre Versprechen gegenüber den Landwirten zu brechen.
Foto: RTF.1
IHK übernimmt Fachkundeprüfungen im Verkehrsgewerbe Die IHK Reutlingen ist jetzt auch im Bereich der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben für die Fachkundeprüfungen im Verkehrsgewerbe zuständig.

Werbung:

Weitere Meldungen