BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Kultusministerin Schopper will nur schulreife Kinder einschulen

Die baden-württembergische Kultusministerin Theresa Schopper will keine Kinder mehr einschulen, die nicht schulreif sind. Das sagte die Grünen-Politikerin in der Dienstagsausgabe der Südwest-Presse.

Mit viereinhalb Jahren sollen die Kinder auf ihre sprachliche Entwicklung getestet werden. Wer nicht ausreichende Deutschkenntnisse hat, der soll diese in Juniorklassen erwerben. Schopper schätzt, dass rund 30 Prozent der Viereinhalbjährigen davon betroffen sind.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Mangel an Schulleitern Baden-Württemberg mangelt es an Schulleitern. Über 250 Stellen sind derzeit unbesetzt, mehr als die Hälfte davon an Grundschulen, das teilte der Landtag auf Anfrage der SPD-Fraktion mit.
Foto: RTF.1
Weniger Gewinn bei Mercedes-Benz ieferprobleme und ein „schwieriges“ Umfeld seien der Grund dafür, dass der Autobauer Mercedes-Benz 2023 weniger Gewinn gemacht hat als im Vorjahr, das teilte der Konzern am Donnerstag mit.
Foto: RTF.1
Kretschmann drängt auf „rechtssichere Lösung“ Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann fordert eine „rechtssichere Lösung“ beim Streit der Berliner Ampel-Koalition um die geplante Bezahlkarte für Asylbewerber.

Werbung:

Weitere Meldungen