BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Kusterdingen

Foto: Pixabay
Mit Stichen schwer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung am Wochenende in Kusterdingen hat ein 45-jähriger Mann einen 40-jährigen Bekannten mit einem spitzen Gegenstand schwer verletzt.

Die Polizei fand den Mann mit mehreren Stichverletzungen am Bein und Oberkörper in seinem Auto sitzend vor. Bei der Befragung gab er an, zuvor mit dem mutmaßlichen Täter aneinandergeraten zu sein. Dabei habe dieser plötzlich mit etwas auf ihn eingestochen. Dem Opfer gelang schließlich die Flucht in seinem PKW. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten ins Krankenhaus, wo er operiert werden musste. Den Tatverdächtigen nahmen die Beamten anschließend in dessen Zuhause fest.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Mangel an Schulleitern Baden-Württemberg mangelt es an Schulleitern. Über 250 Stellen sind derzeit unbesetzt, mehr als die Hälfte davon an Grundschulen, das teilte der Landtag auf Anfrage der SPD-Fraktion mit.
Foto: RTF.1
Weniger Gewinn bei Mercedes-Benz ieferprobleme und ein „schwieriges“ Umfeld seien der Grund dafür, dass der Autobauer Mercedes-Benz 2023 weniger Gewinn gemacht hat als im Vorjahr, das teilte der Konzern am Donnerstag mit.
Foto: RTF.1
Kretschmann drängt auf „rechtssichere Lösung“ Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann fordert eine „rechtssichere Lösung“ beim Streit der Berliner Ampel-Koalition um die geplante Bezahlkarte für Asylbewerber.

Werbung:

Weitere Meldungen