BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: RTF.1
Schlag gegen Drogenszene

Der Staatsanwaltschaft Tübingen ist mit Hilfe einer Ermittlergruppe der Kriminalpolizei Esslingen ein weiterer - Zitat - „bedeutender Schlag gegen den Drogenhandel in Tübingen“ gelungen.

Die Beamten nahmen mehrere mutmaßliche Dealer fest und beschlagnahmten mehr als 70 Gramm Kokain, rund zwei Kilogramm Marihuana und über 30.000 Euro vermeintliches Drogengeld. Fünf Männer unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft befinden sich – zum Teil aufgrund anderer Delikte – bereits in Haft. Die Beschuldigten sollen die örtliche Szene vor allem mit Kokain und Marihuana versorgt haben. Die polizeilichen Ermittlungen zu weiteren Händlern, Handelsstrukturen und Abnehmern dauern an.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Donth fordert klare Konsequenzen Der Reutlinger CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Donth fordert klare Konsequenzen nach dem Terrorakt von Mannheim, bei dem ein Polizist ums Leben kam.
Foto: RTF.1
SPD-Politiker Hubertz und Rosemann nach desaströsem Europawahl-Ergebnis auf der Achalm Schon seit 20 Jahren existiert das Format „Politik und Wirtschaft im Dialog“. Dabei treffen sich im Hotel Restaurant Achalm Unternehmer mit Politikern unterschiedlicher Parteien. Die Gäste Nr. 140 und 141 kamen aus der SPD, genauer gesagt: aus der SPD-Bundestagsfraktion. Deren stellvertretende Vorsitzende Verena Hubertz und der Tübinger Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann stellten sich kritischen Fragen, unter anderem zum desaströsen Ausgang der Europawahl.
Foto: RTF.1
Landesweites Endergebnis der Kommunalwahlen steht fest Das vorläufige landesweite Endergebnis der Kommunalwahlen in Baden-Württemberg steht fest - das gab Innenminister Thomas Strobl, CDU, jetzt bekannt.

Werbung:

Weitere Meldungen