BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen/Biberach/Lörrach

Foto: Pixabay
Mehr Geld für Brennpunkt-Schulen

Das Land will benachteiligte Kinder in Schulen stärker fördern. Dafür gibt es jetzt einen neuen Modellversuch: Einzelne Brennpunkt-Schulen bekommen mehr Geld für Personal oder zusätzliche Lerntherapeuten.

Auch das Schulamt Tübingen ist unter den drei Schulämtern, die für dieses Modellprojekt ausgewählt wurden. Das teilt der Tübinger Landtagsabgeordnete Daniel Lede Abal mit.

Dazu soll ein neuer Sozialindex eingeführt werden, allerdings zunächst nur in den Schulämtern Tübingen, Biberach und Lörrach. Der Index soll helfen, Brennpunkt-Schulen besser zu identifizieren. Haben Schulen einen besonders hohen Indexwert, bekommen sie mehr Geld für Personal. Insgesamt 690.000 Euro pro Jahr stellt das Kultusministerium für die drei Landkreise zur Verfügung.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pixabay.com
Iran-Angriff auf Israel hat begonnen: Dutzende Langstrecken-Drohnen und Mittelstreckenraketen auf dem Weg. USA schießen Flugkörper ab Der iranische Angriff auf Israel hat begonnen. Dutzende. Langstrecken-Drohnen sind im Iran gestartete. Sie befinden sich derzeit über dem Irak und benötigen noch etwa 2 AStunden Flugzeit bis Israel. Der Iran hat außerdem nach Angaben der USA etwa 100 Mittelstreckenraketen startklar gemacht. Es wird befürchtet, dass der erste direkte Angriff von iranischem Territorium auf Israel zu einem regionalen Krieg eskalieren könnte.
Foto: RTF.1
Donth: Bundesregierung bricht Versprechen Der Reutlinger Bundestagsabgeordnete der CDU, Michael Donth, wirft der Ampel in Berlin vor, ihre Versprechen gegenüber den Landwirten zu brechen.
Foto: RTF.1
IHK übernimmt Fachkundeprüfungen im Verkehrsgewerbe Die IHK Reutlingen ist jetzt auch im Bereich der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben für die Fachkundeprüfungen im Verkehrsgewerbe zuständig.

Werbung:

Weitere Meldungen