BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: Pixabay.com
Serie von Einbrüchen weitgehend aufgeklärt

Eine Serie von Einbrüchen, die sich durch mehrere Landkreise gezogen hat, gilt als weitgehend aufgeklärt.

Vier mutmaßliche Täter wurden bei einem Einbruchsversuch in Münsingen auf frischer Tat ertappt. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung in Schelklingen verhaftete die Polizei drei weitere Verdächtige verhaftet und stellte mögliches Diebesgut sicher.

Von den Einbrüchen betroffen waren mehrere Orte in den Landkreisen Reutlingen, Biberach, Neu-Ulm und dem Alb-Donau-Kreis. Gegen vier der Männer hat das Amtsgericht Ulm bereits Haftbefehle erlassen. Sie befinden sich in Untersuchungshaft.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Entfernung von Graffiti in der Innenstadt Wie die Stadt Tübingen mitteilt, werden am 6. und am 7. Februar die Kommunalen Servicebetriebe der Stadt die Graffiti an der Mauer in der Germanenstaffel zwischen Neckarbrücke und Österberg entfernen.
Foto: Stadt Balingen
Neuer Top-Partner für die Gartenschau Die Firma Blickle Räder+Rollen aus Rosenfeld steigt als neuer Top-Partner bei der Gartschau Balingen ein.
Foto: RTF.1
Neue Studie untersucht Nebenwirkungen von Covid-19-Impfungen Ein Forschungsteam des Universitätsklinikums Tübingen und des Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Instituts Reutlingen haben eine gemeinsame Studie zu den Nebenwirkungen von Covid-19-Impfungen durchgeführt.

Werbung:

Weitere Meldungen