BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Notfallsanitäter erhalten mehr Kompetenzen

Ab heute haben die Notfallsanitäter in Baden-Württemberg mehr Kompetenzen.

Beispielsweise dürfen sie bei starken Schmerzen lindernde Medikamente verabreichen, noch bevor ein Notarzt eingetroffen ist. Die Kompetenzen der Notfallsanitäter würden damit voll ausgeschöpft, so Innenminister Thomas Strobl.

Die Einführung dieser sogenannten Vorabdelegation hat der Landesausschuss für den Rettungsdienst am 28. Juni 2022 beschlossen. "Damit gehen wir den nächsten wichtigen Schritt bei der Verbesserung der Versorgung der Patienten und der Optimierung des Rettungsdienstes in Baden-Württemberg", sagte Strobl..


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Vom Baden in Flüssen wird abgeraten Das Baden in Flüssen ist zwar grundsätzlich nicht verboten, wird aber nicht empfohlen. Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für Heidelberg zuständig ist, hat vom Baden im Neckar abgeraten.
Foto: RTF.1
Programm "SchwimmFidel" wird verlängert Die Landesregierung verlängert das Pilotprogramm „SchwimmFidel - ab ins Wasser§ um ein Jahr.
Foto: RTF.1
Bernd Engler wird Präsident der Stiftung Weltethos Der derzeitige Rektor der Universität Tübingen Bernd Engler wird ab Oktober neuer Präsident der Stiftung Weltethos.

Werbung:

Weitere Meldungen