BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Landkreis Reutlingen

Foto: Bild von TPHeinz auf Pixabay
Nächtliche Ausgangssperren ab Sonntag

Für nicht genesene und nicht geimpfte Personen im Landkreis Reutlingen gelten ab heute Abend (05.12) nächtliche Ausgangsbeschränkungen.

Diese Personen dürfen von 21 bis 5 Uhr morgens die Wohnung oder das Haus nur noch aus triftigen Gründen verlassen – zum Beispiel zur Ausübung einer beruflichen Tätigkeit.

Grund ist der aktuelle Inzidenzwert. Die Corona-Verordung sieht Ausgangsbeschränkungen für Stadt- und Landkreise vor, wenn die 7-Tage-Inzidenz an zwei Tagen in Folge bei mindestens 500 liegt. Am Samstag lag die Inzidenz im Landkreis Reutlingen bei 506,4.

Sinkt die Inzidenz wieder unter 500 und das an fünf Tagen in Folge, wird die lokale Ausgangsbeschränkung wieder aufgehoben.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Vom Baden in Flüssen wird abgeraten Das Baden in Flüssen ist zwar grundsätzlich nicht verboten, wird aber nicht empfohlen. Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für Heidelberg zuständig ist, hat vom Baden im Neckar abgeraten.
Foto: RTF.1
Programm "SchwimmFidel" wird verlängert Die Landesregierung verlängert das Pilotprogramm „SchwimmFidel - ab ins Wasser§ um ein Jahr.
Foto: RTF.1
Bernd Engler wird Präsident der Stiftung Weltethos Der derzeitige Rektor der Universität Tübingen Bernd Engler wird ab Oktober neuer Präsident der Stiftung Weltethos.

Werbung:

Weitere Meldungen