BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Deutschland

Foto: Bild von Tumisu, Pixabay
Teil-Lockdown verlängert

Die akteullen Corona-Auflagen werden bis zum 10. Januar verlängert. Die Bundesregierung habe das Ziel unter eine Inzidenz von 50 Fällen pro 100.000 Einwohner zu kommen, erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Davon sei das Land derzeit noch weit entfernt. Fitnessstudios, Theater und Restaurants bleiben also weiter geschlossen. Private Zusammenkünfte sind auf zwei Haushalte und fünf Personen begrenzt. Einzelne Bundesländer planen, den Teil-Lockdown früher aufzuheben, weil dort die Inzidenz niedriger ist.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 03.12.20 - 16:36 Uhr   -   733 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Widmann-Mauz erneut ins CDU-Präsidium gewählt Staatsministerin Annette Widmann-Mauz wurde erneut ins CDU-Präsidium gewählt.
Foto: RTF.1
Bund und Länder beraten weitere Corona-Maßnahmen am Dienstag Am Dienstag berät Kanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit den Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder über das weitere Vorgehen in der Pandemie. Anlass seien die weiterhin hohen Coronafallzahlen sowie die neue Variante des Virus.
Foto: RTF.1
Verlängerung der Corona-Maßnahmen bis Mitte Februar vorstellbar Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) kann sich vorstellen, dass die Corona-Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert werden. Auf Unternehmen will er mehr Druck in Sachen Homeoffice machen.

Werbung:

Weitere Meldungen