BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Verbot von Steingärten

Vor knapp einer Woche hat das Land einen Gesetzesentwurf auf den Weg gebracht, der Schottergärten künftig verbieten soll. Uneinigkeit herrsche, anderen Medienberichten zufolge, allerdings noch bei der Frage, was mit bereits bestehenden Steingärten passieren soll.

Laut dem Umweltministerium untersage bereits die Landesbauordnung aus dem Jahr 1995 Schottergärten. Dies hätte eine Umgestaltung aller solcher Gärten zur Folge, die nach diesem Jahr entstanden sind.

Das Wirtschaftsministerium gehe allerdings von einem Bestandsschutz aus, weshalb Eigentümer ihre Steingärten nicht beseitigen müssten. Letzten Endes hofft Ministerpräsident Kretschmann, dass sich die Bürger einsichtig zeigen und ihre Gärten insektenfreundlich gestalten würden.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 02.08.20 - 14:30 Uhr   -   871 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
"Es geht um Vorsorge" - Bund und Länder beschließen neue Corona-Maßnahmen Die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten haben zusammen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel weitere Corona-Maßnahmen beschlossen. So werden die bisherigen Maßnahmen bis zum 14. Februar verlängert und an vielen Stellen verschärft - trotz sinkender Infektionszahlen. Grund dafür sind die hochansteckenden Virusmutationen.
Foto: RTF.1
IHK-Präsident zu den neuen Corona-Maßnahmen Die neuen Home-Office-Regelungen dürfen nicht zu mehr Bürokratie führen. So der Präsident der IHK-Reutlingen Christian O. Erbe.
Foto: RTF1
65-Jähriger soll Pflegetöchter mehrfach missbraucht haben Harry S. aus Ofterdingen soll zwischen 2011 und 2017 zwei der ihm anvertrauten Pflegekinder mehrfach sexuell missbraucht haben.

Werbung:

Weitere Meldungen