BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Rottenburg/Stuttgart

Foto: RTF.1
Stephan Neher möchte Stuttgarter OB werden

Im November diesen Jahres wird vorraussichtlich in Stuttgart ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Einer, der für die CDU ins Rennen gehen möchte ist der Rottenburger Oberbürgermeister Stephan Neher.

Gegenüber RTF.1 erklärte er, er würde sich über eine neue Herausforderung freuen. Stuttgart sei mit die interessanteste Großstadt Deutschlands und es sei eine Ehre dort Bürgermeister zu sein. Von Seiten der Stuttgarter Christdemokraten heißt es, die Partei wolle den Stillstand der letzten 8 Jahre hinter sich lassen und einen Kandidaten präsentieren, der die Landeshauptstadt kraftvoll voranbringen werde. Ob Stephan Neher dieser Kandidat sein wird, ist noch unklar.

(Zuletzt geändert: Freitag, 14.02.20 - 17:49 Uhr   -   519 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Kultur in der Krise - Interview mit Ralf Adler Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise eigentlich auf die Kulturlandschaft?
Foto: Bild von Vektor Kunst auf Pixabay
Corona-Auflagen gelten bis mindestens 20. April Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat Lockerungen der wegen der Corona-Pandemie bestehenden Einschränkungen vor dem 20. April eine definitive Absage erteilt. Ältere müssen noch monatelang mit Einschränkungen rechnen.
Foto: RTF.1
Bestellansturm auf Schutzmasken von Trigema - Grupp als "Abzocker" beschimpft Die Atemschutzmasken, die das Textilunternehmen Trigema seit kurzem näht, finden reißenden Absatz. Doch es gibt auch Kritik an Firmenchef Wolfgang Grupp, die ihn ärgert.

Werbung:

Weitere Meldungen