BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: RTF.1
Nachwuchsforscher für KI-Projekte ausgezeichnet

In Zukunft wird vielleicht die künstliche Intelligenz einige unserer Alltagsprobleme lösen. Damit das auch Realität wird, braucht es Nachwuchs in der Wissenschaft.

Mehr als 2500 Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 19 Jahren aus ganz Deutschland haben deshalb beim Bundeswettbewerb Künstliche Intelligenz teilgenommen.

Zur Abschlussveranstaltung und Preisverleihung waren die besten unter ihnen nach Tübingen zum Max Planck Institut gekommen und hatten der Jury ihre Projekte präsentiert.

In Teams von bis zu drei Personen haben sie benutzerfreundliche Webseiten programmiert, Anwendungen geschaffen oder Prototypen für Produkte erdacht.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 01.12.19 - 17:15 Uhr   -   1095 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: pixabay.com
Fast 10 Millionen Euro für die Feuerwehr Die Feuerwehren im Regierungsbezirk Tübingen werden dieses Jahr rund 10 Millionen Euro Fördermittel erhalten.
Foto: RTF.1
Zentralklinikum - Regionalverband debattiert über Standort Der Entwurf für das geplante Zentralklinikum im Zollernalbkreis stand unter anderem heute auf der Liste der Sitzung des Regionalverbandes Neckar-Alb in Albstadt.
Foto: RTF.1
Hospiz-Spatenstich - Difäm mit Liveübertragung zum Festakt Als wir Dr. Gisela Schneider, die Direktorin des Deutschen Instituts für Ärztliche Mission - kurz Difäm e.V. heute in ihrem Tübinger Büro antreffen, freut sie sich bereits auf den morgigen Festakt zum Hospiz-Spatenstich

Werbung:

Weitere Meldungen