BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg / Reutlingen

Foto: RTF.1
Landes-Innovationspreis 2019

Der mit insgesamt 50.000 Euro dotierte Landes-Innovationspreis, der "Dr. Rudolf-Eberle-Preis", wurde am Dienstag von Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut in Stuttgart an vier mittelständische Unternehmen aus Baden-Württemberg verliehen.

Ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro erhielt die Bohnert-Technik GmbH aus Seebach. Jeweils 10.000 Euro prämiert wurden die Wellenzahl Radar- und Sensortechnik Gmbh & Co. KG aus Karlsruhe, die Signatope GmbH aus Reutlingen und die Gutex Holzfaserplattenwerk H. Henselmann GmbH & Co. KG aus Waldshut-Tiengen.

Zusätzlich erhielt die Hybrid-Airplane Technologies GmbH aus Baden-Baden den mit 7.500 Euro dotierten Sonderpreis.

Mit dem Innovationspreis werden alljährlich mittelständische Unternehmen für ihre herausragenden Entwicklungen und Anwendungen neuer Technologien ausgezeichnet.

Das Reutlinger Unternehmen Signatope entwickelt beispielsweise hoch-spezifische Tests zur Analyse von Protein-Biomarkern in biologischen Flüssigkeiten mit dem Ziel der verbesserten Vorhersage der Toxizität von Wirkstoffen in der Medikamentenentwicklung.

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 13.11.19 - 15:11 Uhr   -   629 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Landwirtschaftsminister Peter Hauk zu den neuen Regelungen für die Schweinehaltung Schweine sollen künftig mehr Platz erhalten und nicht mehr wie jetzt in engen Metallrahmen gehalten werden. Diesen Entschluss fasste der Bundesrat am Freitag. Der baden-württembergische Landwirtschaftsminister Peter Hauk äußerte sich zu den neuen Auflagen für Landwirte allerdings kritisch.
Foto: RTF.1
Das Potenzial von Fleisch aus dem Labor Auch um das Thema Tierhaltung in Zukunft noch weiter zu umgehen und somit auch gleichzeitig zu verbessern, wird an der Hochschule Reutlingen mit Eifer an dem Thema "Clean Meat" - also Fleisch aus dem Labor - geforscht.
Foto: RTF.1
Freibäder rechnen mit hohen Verlusten Insbesondere Freibäder leiden Medienberichten zufolge unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Werbung:

Weitere Meldungen