BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen / Karlsruhe

Foto: RTF.1
Anklage wegen Mordes

Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat Anklage beim Landgericht gegen einen 48-jährigen Syrer und einen 23 Jahre alten Mazedonier aus dem Bezirk Karlsruhe wegen Mordes erhoben.

Die Angeklagten Männer sollen am Abend des 17.09.2018 einen 47-jährigen irakischen Staatsangehörigen in seinem Fahrzeug auf der L340 zwischen Bad Herrenalb und Dobel erst mit einem Elektroschockgerät angegriffen haben, um ihn danach mit mehreren Schüssen zu töten. Die Tat soll geplant gewesen sein, da das verstorbene Opfer gedroht hatte, die beiden Täter wegen mehrerer Betrugsstraftaten anzuzeigen. Die Angeschuldigten befinden sich seit Mitte Oktober in Untersuchungshaft.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Zu viel Regen - Veranstalter muss Soundtrack-Festival abbrechen Musik und Sport vereinen - das war das ursprüngliche Ziel des Fördervereins LAV Tübingen, der zum Soundtrack Festival eingeladen hatte. Allerdings musste das Festival leider abgesagt werden. Ein paar Athleten und Athletinnen waren noch gegeneinander angetreten.
Foto: RTF.1
Bischöfe mahnen zur Offenheit Eine angstfreie Offenheit für geflüchtete Menschen - das haben sowohl der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart Gebhard Fürst, als auch der württembergische Landesbischof Frank Otfried July im Deutschordensmünster in Heilbronn gefordert.
Foto: pixelio.de - Andreas Hermsdorf Foto: pixelio.de - Andreas Hermsdorf
Kindergelderhöhung ab Juli Ab Juli wird das Kindergeld um monatlich 10 Euro erhöht. Dies ist die höchste Steigerung des Kindergeldes seit 2010.

Werbung:

Weitere Meldungen