BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: RTF.1
Chris Kühn besucht die Bahnhofsmission

Die Mitarbeiter der Bahnhofsmission in Tübingen hatten heute einen besonderen Gast zu Besuch - den Tübinger Bundestagsabgeordneten Chris Kühn. Im Gespräch mit den Mitarbeitern konnte sich der Politiker ein Bild über die Situation hier in der Neckarstadt machen. Daneben wollte er mithelfen die Spendenbereitschaft der Reisenden am Bahnhof zu erhöhen, indem er selbst mit einer Spendendose durch den Tübinger Hauptbahnhof ging.

"Ja, ich wollte mit der Aktion in der Bahnhofsmission Spenden sammeln und den Augenmerk auf die Bahnhofsmission lenken, die eine Anlaufstelle ist für Menschen, die arbeitslos sind und die machen eine gute Arbeit. Die soziale Schere geht immer weiter auseinander und diese Menschen stranden halt hier" so Kühn.

Dank des unermüdlichen Engagements der Bahnhofsmissionsmitarbeiter nicht nur hier in Tübingen, gibt es für die bedürftigen Menschen eine Anlaufstelle zum Reden oder die eine oder andere warme Tasse Kaffee.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Zukunft Künstliche Intelligenz - IHK startet Netzwerk Die Künstliche Intelligenz nimmt immer mehr Einfluss auf unseren Alltag. Besonders in den Unternehmen liegt der Fokus auf der Technologie. Die IHK Reutlingen startet deshalb jetzt das Netzwerk Künstliche Intelligenz. In Seminaren und Workshops können regionale Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen mehr zum Thema Künstliche Intelligenz erfahren. Eine Auftaktveranstaltung am Freitag gab erste Einblicke.
Foto: RTF.1
Wegen Zurückhaltung von Informationen zum Pestizideinsatz - Nabu verklagt Land Am Mittwoch reichte der Naturschutzbund NABU Klagen bei den Verwaltungsgerichten der vier Regierungspräsidien Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg und Tübingen ein. Angeklagt wird dabei das Land Baden-Württemberg, da es Informationen zum Einsatz von Pestiziden in Naturschutzgebieten zurückhalten würde.
Foto: RTF.1
Breitbandförderung des Landes Für schnelleres Internet erhalten mehrere Gemeinden aus dem Reutlinger Landkreis und dem Zollernalbkreis Fördergeld vom Land. Das gab das für Digitalisierung zuständige Ministerium am Freitag in Stuttgart bekannt.

Werbung:

Weitere Meldungen