BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Videos

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Generalstaatsanwalt Häberle (Quelle: PM Justizministerium)
Peter Häberle ist neuer Generalstaatsanwalt Am Montag (3. August 2020) hat Peter Häberle (rechts im Bild) die Leitung der Generalstaatsanwaltschaft Karlsruhe übernommen, heißt es in einer Pressemitteilung des Justizministeriums Baden-Württemberg. Er tritt damit die Nachfolge von Generalstaatsanwalt a.D. Dr. Uwe Schlosser als ranghöchster Strafverfolger im badischen Landesteil an, der Ende Juni aus dem Amt ausschied und zum 1. Juli zum ehrenamtlichen Opferbeauftragten des Landes Baden-Württemberg bestellt wurde. Häberle wechselt auf seine neue Stelle aus dem Justizministerium der Justiz und für Europa, wo ihm als Ministerialdirigent seit 2013 die Leitung der Abteilung für Straf- und Gnadenrecht oblag.

Schlossplatz Stuttgart (Quelle: BWeins)
Gendergerechte Sprache Die Sprache im Stuttgarter Rathaus soll Medienberichten zufolge in Zukunft stärker das Geschlecht berücksichtigen.

Weiterhin Ausbildungen (Quelle: BWeins)
Ausbildungsplätze durch staatliche Fördermittel sichern Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, kurz NGG, warnt vor einem künftigen Fachkräftemangel, insbesondere in Gaststätten, Hotels und im Lebensmittelhandwerk.

Gastronomie (Quelle: BWeins)
Online-Petition zur Erweiterung der Entschädigungsregelung Dr. Joachim Streit (Freie Wähler), Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm (Rheinland-Pfalz, 98.561 Einwohner) hatte von der Bundesregierung eine Erweiterung der Entschädigungsregelung für alle betroffenen Betriebe gefordert, die durch die Rechtsverordnungen der Länder Corona bedingt schließen mussten.

Schreiben in der Schule (Quelle: Pixabay.com)
Gutes Abitur trotz Corona Die diesjährigen Abiturienten haben trotz der außergewöhnlichen Bedingungen im Corona-Schuljahr ein gutes Abitur abgelegt, heißt es in einer Pressemitteilung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

Corona-Test (Quelle: Bild von Gerd Altmann aud Pixabay)
Spahn fordert Corona-Testpflicht Baden-Württemberg ist Medienberichten zufolge mit am stärksten betroffen von steigenden Coronavirus-Neuinfektionen. Vor allem die Sommerzeit bringt ein erhöhtes Risiko mit sich, wenn Reisende wieder heimkehren. Deshalb fordert Gesundheitsminister Jens Spahn nun eine Testpflicht für Reiserückkehrer.

Weitere aktuelle Nachrichten


Werbung:

Wetter

Stuttgart

Heiter

12 / 16° C
Luftfeuchte: 72%

Mannheim

Klar

19 / 22° C
Luftfeuchte: 60%

Freiburg

Klar

17 / 18° C
Luftfeuchte: 67%

Ulm

Klar

14 / 17° C
Luftfeuchte: 69%

Konstanz

Klar

16 / 18° C
Luftfeuchte: 75%

Reutlingen

Klar

16 / 18° C
Luftfeuchte: 78%