BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Reutlingen / Stuttgart

Foto: RTF.1
Poreski begrüßt Elektrifizierungsoffensive

Der Grüne Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Reutlingen, Thomas Poreski begrüßt die Elektrifizierungs-Offensive von Verkehrsminister Winfried Hermann.

Demnach solle in den nächsten 20 Jahren nahezu das komplette Südwest-Schienennetz elektrifiziert werden. Im High-Tech-Land Baden-Württemberg müsse das ganze Schienennetz unter Strom stehen, so Poreski. Der Ausbau wird in drei großen Stufen vorangetrieben. Die für das Land und für die Region so wichtige Regionalstadtbahn Neckar-Alb ist unter Priorität Eins gelistet, und soll damit bis zum Jahr 2023 umgesetzt werden. Die Kosten für die gesamte Elektrifizierungs-Offensive belaufen sich auf weit mehr als eine Milliarde Euro. Den größten Teil übernimmt der Bund, das Land wird sich mit mehreren hundert Millionen Euro beteiligen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Auf dem Prüfstand - Neues Messfahrzeug analysiert Zustände der Radwege Um die Entscheidung lieber das Rad als das Auto zu nehmen, fördert das Land Baden-Württemberg verschiedene Maßnahmen, um die Rad-Infrastruktur besser zu machen. Auch die Radwege sind nicht immer im besten Zustand und bergen Risiken für die Radfahrerinnen und Radfahrer. Ein neues Messfahrzeug soll nun ganz genau ermitteln, wie es um unsere Radwege im Land bestellt ist.
Foto: RTF.1
Mehr bezahlbare Wohnungen Die GWG Tübingen will mehr bezahlbare Wohnungen sichern. Dazu sollen bestehende Wohnungen in ein Förderprogramm des Landes aufgenommen werden, das sichergestellt, dass die Mieten für bis zu 30 Jahre verbilligt bleiben.
Foto: pixabay.com
130 Kilo Kokain geschmuggelt Vor dem Tübinger Landgericht hat der Prozess gegen einen jungen Mann begonnen, der mit seinem Bruder und Bekannten große Mengen Kokain geschmuggelt hat.

Werbung:

Weitere Meldungen