BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Reutlingen/Stuttgart

Foto: RTF.1
10 Prozent plus: Thomas Poreski über die Krise der Grünen und die Bundestagswahlen

In etwas mehr als zwei Monaten ist Bundestagswahl und der Wahlkampf um die Macht in Berlin hat längst begonnen. Wahrend im Moment alle Zweifel an einem Sieg der CDU unter Angela Merkel verschwunden sind, ist das Rennen um den die Plätze offen. Auch die Grünen möchten da eigentlich mit mischen. Fast schon traditionell zum Jahr der Bundestagswahl haben sich diese aber eine Krise genommen. Bis vor dem Parteitag ging es von rund 15 Prozent rapide abwärts.

Aus Sicht der erfolgsverwöhnten Baden-Württemberg-Grünen auch, weil die eher linke Bundesspitze die Wähler verprellt. Aus Sicht des baden-württembergischen Landtagsabgeordneten Thomas Poreski hat sich die Partei jetzt aber gefangen.Er rechnet mit 10 Prozent plus. 


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pixabay.de
Wie kommen Guppys auf eine Vuilkaninsel? 20.04.2018. Wie kommen Guppys auf eine Vulkaninsel vor der Küste Brasiliens? Das fragten sich Forscher, da Vulkaninseln direkt aus dem Meeresboden emporwachsen - ohne Kontakt zum Festland. Wurde der beliebte Aquarienfisch von Menschen auf die Insel verbracht, oder schaffte er es, das Meer zwischen Festland und Insel aus eigener Kraft zu überwinden?
Foto: pixelio.de - FotoHiero Foto: pixelio.de - FotoHiero
Polizei verhindert Schlägerei zweier Mädchengruppen - Rund 40 Beteiligte Die Polizei in Metzingen hat eine Schlägerei zwischen zwei Mädchengruppen verhindert. Rund 40 Jugendliche hatten sich auf dem Kelternplatz der Stadt versammelt. Mehrere Streifenwagen waren nötig. Die Hintergründe sind noch unklar.
Foto: RTF.1
Bildung Digital - Die Reutlinger IHK plädiert für digitales Lernen Digitalisierung ist im Moment ein Begriff, der in allen Lebensbereichen präsent ist. Besonders die berufliche Aus- und Weiterbildung wird durch sie vor Herausforderungen gestellt. Wie die Betriebe damit umgehen können, hat die IHK Reutlingen jetzt dargelegt. Außerdem wollten die Verantwortlichen zeigen, wie sich die Ausbildungen in Zukunft durch die Digitalisierung verändern wird.

Werbung:

Weitere Meldungen