BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Reutlingen/Esslingen

Foto: RTF.1
Polizei fasst übrregional tätige Einbrecherbande

Die Kriminalpolizei Esslingen hat fünf mutmaßliche Mitglieder einer überregional tätigen Einbrecherbande festgenommen. Die Einbrecher waren vor allem in den Landkreisen Reutlingen und Esslingen, aber auch in Tübingen, Stuttgart und Fellbach aktiv.

Im Fokus standen Wohnungen, die im Hochparterre in Mehrfamilienhäusern lagen. Die zunächst unbekannten Täter drangen bevorzugt gewaltsam über Fenster oder Balkon- und Terrassentüren ein und stahlen neben Schmuck und Bargeld auch Bekleidung.

Bei einer Kontrolle auf den Fildern fielen den Beamten drei verdächtige Männer in einem Fahrzeug auf – ein Kosovare und zwei Albaner. Die weiteren Ermittlungen führten zu einem Deutschen und einen weiteren Albaner, denen Tatbeteiligung vorgeworfen wird. Bei Wohnungsdurchsuchungen fand die Polizei Schmuckstücke und 20.000 Euro in bar. Alle fünf Verdächtigen befinden sich jetzt in Untersuchungshaft.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Chris Kühn würdigt Bürgergeld Der Tübinger Grünen-Bundestagsabgeordnete Chris Kühn hat die Einführung des Bürgergeldes als größte sozialpolitische Arbeitsmarktreform der vergangenen 20 Jahre bezeichnet.
Foto: pixelio.de - Lupo Foto: pixelio.de - Lupo
Urteil nach Leichenfund Acht Jahre muss der Mann ins Gefängnis, der seine Lebensgefährtin vor rund einem Jahr getötet und ihre Leiche im Wald bei Freudenstadt verbrannt haben soll.
Foto: Pixabay
Hilfe für Unternehmen Mittelständische Unternehmen und Selbstständige mit Energiekosten in Höhe von mindestens drei Prozent ihres Jahresumsatzes, können das neue Hilfsprogramm des Landes in Anspruch nehmen.

Werbung:

Weitere Meldungen