BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: Pixabay
Gesellschaftlicher Zusammenhalt hat unter Corona-Pandemie gelitten

Eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung hat gezeigt, dass der gesellschaftliche Zusammenhalt in Baden-Württemberg unter der Corona-Pandemie gelitten habe.

Insgesamt sei der Index für Zusammenhalt, der auf einer Skala von 0 bis 100 aufgeführt wird, von 2019 bis zum Jahreswechsel 2021/2022 deutlich von 64 auf 54 Punkte gefallen. Für Sozialminister Manne Lucha ein wichtiger Hinweis, dass man die Gesellschaft krisensicherer machen müsse.

Die Studie zeigt, dass sich die sozialen Beziehungen der Menschen zueinander geschwächt hätten und die Offenheit für Vielfalt zurückgegangen sei. Beispielsweise würde 24% der Menschen heute sagen, dass man sich auf niemanden mehr verlassen könne. Vor der Pandemie waren es nur knapp 9%.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Offener Brief: Conard fordert Erhalt des Archäoparks Vogelherd Der Tübinger Archäologe Nicholas Conard hat sich wegen des Archäoparks Vogelherd in Niederstotzingen in einem offenen Brief an die Landesregierung Baden-Württemberg gewandt.
Foto: pixelio.de - Rainer Sturm Foto: pixelio.de - Rainer Sturm
Klimaneutrale Energieversorgung in Baden-Württemberg machbar Baden-Württemberg kann bis 2040 klimaneutral werden, wenn alle Regionen dazu beitragen. Das zeigt eine Studie, die der BUND Baden-Württemberg beim Öko-Institut Freiburg in Auftrag gegeben und am Mittwoch in Stuttgart vorgestellt hat.
Foto: Ukrainische Streitkräfte
Atom-Zug bewegt sich durch Russland | Nukleare Eskalation? Ein "Atom-Zug" bewegt sich durch Zentralrussland. Möglicherweise werden damit russische Atomwaffen an die ukrainische Front gebracht. Lesen Sie hier alles, was bislang bekannt ist:

Werbung:

Weitere Meldungen