BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1, Annika Strauss
Platzregen, Hagel und Sturm - Bis Freitag besteht Unwettergefahr

Am 23. Juni 2021 zog über die Region Neckar-Alb ein schweres Unwetter - in der Paul-Horn-Arena in Tübingen kam es beispielsweise zu Überflutungen und Hagelschäden. Jetzt genau ein Jahr später warnt der Deutsche Wetterdienst wieder vor Unwettern - und zwar bis Freitag.

So seien in den kommenden Tagen erneut schwere Platzregen, Hagel mit einer Größe von zwei bis vier Zentimetern sowie starken Sturmböen möglich. Menschen, die draußen unterwegs sind, sollten genau auf das Wetter achten und sich bei Gewitter nicht im Freien aufhalten.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Flüchtlingskosten: Migrationsministerin Gentges fordert finanzielle Entlastung der Kommunen Die baden-württembergische Ministerin der Justiz und für Migration, Marion Gentges, fordert, dass der Bund die Kommunen bei den Flüchtlingskosten mehr unterstützt.
Foto: RTF.1
Notfallsanitäter erhalten mehr Kompetenzen Ab heute haben die Notfallsanitäter in Baden-Württemberg mehr Kompetenzen.
Foto: RTF.1
Verpackungssteuer gilt weiterhin Die Verpackungssteuer in Tübingen wird weiterhin erhoben.

Werbung:

Weitere Meldungen