BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg / Deutschland

Foto: RTF.1
Tag des offenen Denkmals

Immer am zweiten Sonntag im September öffnen historische Stätten in ganz Deutschland ihre Türen - denn dann findet der Tag des offenen Denkmals statt.

Ziel des Aktionstages ist es unter anderem architektonische Gebäude, die sonst nicht oder nur selten zugänglich sind, zu öffnen.

Nachdem im vergangenen Jahr coronabedingt viele Besichtigungen nur online angeboten werden konnten, gab es dieses Jahr wieder mehr Möglichkeiten hinter die Kulissen zu blicken.

So auch im Römermuseum in Rottenburg. Unter dem Motto „Sein und Schein – In Geschichte, Architektur und Denkmalpflege" luden die Betreiber zu einer öffentlichen und kostenlosen Führung ein, um in die historische Welt der Römer einzutauchen. Die Ausstellung beinhaltet unter anderem originale Ausgrabungen eines Teils der antiken Stadt Sumelocenna, dem römischen Rottenburg.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 12.09.21 - 13:05 Uhr   -   504 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Olaf Scholz sagt Wahlkampftermine ab Der SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz musste am Montag zwei Wahlkampfveranstaltungen in Baden-Württemberg absagen.
Foto: pixabay.com
Aktion Pendlerbrezel Im Rahmen der Aktion „Pendlerbrezel“ können sich Fahrradfahrer noch bis zum 24. September bei vielen Bäckereien in der Region eine Gratisbrezel ergattern.
Foto: RTF.1
"Mist, die versteht mich ja!" Florence Brokowski-Shekete über ihr Leben als Schwarze Deutsche Florence Brokowski-Shekete wurde als Kind nigerianischer Eltern in Hamburg geboren. Nachdem sie bei einer Pflegemutter in Buxtehude aufgewachsen war, nahmen ihre Eltern sie mit nach Nigeria - ein Land, das sie nicht kannte. So kehrte sie mit zwölf Jahren wieder nach Deutschland zurück - allein. Über ihre Erfahrungen als Schwarze Deutsche hat sie ein Buch geschrieben - mit dem Titel „Mist, die versteht mich ja!“ Und jetzt hat sie in der Reutlinger Stadtbibliothek daraus vorgelesen.

Werbung:

Weitere Meldungen