BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Reutlingen

Foto: RTF.1
"Abrüstung statt Aufrüstung" - Infostand der LINKEN zum Ostermarsch

„Abrüstung statt Aufrüstung“ - steht groß auf den Flyern der Reutlinger Linken. Mit einem Infostand zum Ostermarsch will die Partei unter anderem mit der „Zeitung gegen den krieg“ die Reutlinger Bürgerschaft informieren.

Denn ausgerechnet zu einem Höhepunkt der Coronapandemie im Dezember, stieg der Rüstungshaushalt auf eine Rekordsumme von 53 Milliarden Euro – bei gleichzeitiger Senkung der Ausgaben für Gesundheit um 5,95 Milliarden Euro, so die Linke.

Deutsche Waffen würden in aller Welt morden, so genannte Endverbleibsklauseln haben sich als wirkungslos erwiesen, kritisiert die Linke.

Die klare Forderung lautet daher: „Abrüstung statt Aufrüstung – Waffenexporte verbieten."

(Zuletzt geändert: Samstag, 03.04.21 - 15:52 Uhr   -   352 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
IHK im Gespräch mit den Bürgermeisterkandidaten Am Sonntag (25.4.2021) wird sich entscheiden, wer von den fünf Bürgermeisterkandidaten das Rennen um den Chefsessel in Pfullingen macht. Um ihre Ansichten, insbesondere in Bezug auf wirtschaftliche Themen noch einmal abzuklopfen, veranstaltete die IHK Reutlingen am Montagabend ein öffentliches Wahlpodium. 60 Teilnehmer nahmen das virtuelle Angebot wahr und konnten auch direkt ihre Fragen an die Kandidaten richten.
Foto: RTF.1
Curevac beantragt Schnellprüfungsverfahren für Corona-Impfstoff Das Tübinger Biotech Unternehmen CureVac hat ein Schnellprüfungsverfahren für seinen Corona-Impfstoffkandidaten CvnCOV in der Schweiz eingereicht.
Foto: Polizeipräsidium RT
Senior vermisst Die Polizei sucht nach dem 77-jährigen Volker Warzecha aus Tübingen.

Werbung:

Weitere Meldungen