BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: pixabay.com
Mediziner forschen an Impfstoff gegen chronische Leukämie

Die chronische Leukämie ist eine der häufigsten Lungenerkrankungen bei Erwachsenen. Sie ist bisher nicht heilbar. Tübinger Mediziner wollen das ändern und haben eine Studie mit einer eigen-entwickelten individualisierten Immuntherapie gestartet.

Bei der klassischen Behandlung der Krankheit bleiben häufig Leukämiezellen im Körper zurück, die zu einem Rückfall führen können. Mit einer personalisierten Impfung wollen die Tübinger Mediziner dem Immunsystem beibringen, genau diese übriggebliebenen Zellen zu zerstören und damit die Patientinnen und Patienten vollständig zu heilen. Bei der Studie soll der Impfstoff auf seine Wirksamkeit getestet werden.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 12.01.21 - 14:55 Uhr   -   464 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Widmann-Mauz erneut ins CDU-Präsidium gewählt Staatsministerin Annette Widmann-Mauz wurde erneut ins CDU-Präsidium gewählt.
Foto: RTF.1
Bund und Länder beraten weitere Corona-Maßnahmen am Dienstag Am Dienstag berät Kanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit den Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder über das weitere Vorgehen in der Pandemie. Anlass seien die weiterhin hohen Coronafallzahlen sowie die neue Variante des Virus.
Foto: RTF.1
Verlängerung der Corona-Maßnahmen bis Mitte Februar vorstellbar Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) kann sich vorstellen, dass die Corona-Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert werden. Auf Unternehmen will er mehr Druck in Sachen Homeoffice machen.

Werbung:

Weitere Meldungen