BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Mössingen/Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Regionale Weihnachtsgeschenke im Café Pausa

Die Adventszeit naht, und normalerweise haben regionale Erzeuger ihre Produkte auf den Weihnachtsmärkten angeboten.

Das ist dieses Jahr aber nicht möglich. Der Verein VIELFALT e.V. möchte die örtlichen Produzenten aber unterstützen und hat deshalb die Aktion mit dem Titel „Regionale Weihnachtsgeschenke" gestartet.

Wer sich auf Weihnachtsmärkten immer gern mit regionalen Produkten eingedeckt oder das ein oder andere davon verschenkt hat, muss auch dieses Jahr nicht darauf verzichten.Ganz im weihnachtlichen Stil bietet das Café Pausa in Mössingen die unterschiedlichsten Produkte an, von Kirschglühwein über Weihnachtsgebäck bis hin zu fertig verpackten Frühstückstüten. „Regionale Weihnachtsgeschenke" lautet die Aktion, die der Verein VIELFALT e.V. gemeinsam mit dem Förderprogramm PLENUM gestartet hat.

Die regionalen Erzeuger leben vom Kontakt mit den Konsumenten – dieser sei dieses Jahr coronabedingt allerdings eingeschränkt gewesen, erzählt der Geschäftsführer des Vereins, Kolja Schümann. Auch der Ausfall der Weihnachtsmärkte erschwere die Situation. Deshalb würden nun ausgewählte Produkte für die Vorweihnachtszeit im Café Pausa angeboten. Das Café hat sich allerdings schon davor zu einem Regionalladen gewandelt. Die Produktpalette, die von Säften und Likören bis hin zu einem Pausa Vesperle mit Nüssen und Zwetschgen aus der Umgebung vieles biete, mache den Menschen klar, was die Umgebung alles bereithalte.Das Inklusionsunternehmen „Arbeiten in Selbsthilfe", kurz AIS, hilft bei der Herstellung. Die Einrichtung ermöglicht es Menschen mit Behinderung, am Arbeitsleben teilzuhaben. Da sie sich ausschließlich selbst finanzieren, stünden sie nun vor herausfordernden Zeiten, so AIS- Geschäftsführer Marcus Hölz, denn von den Staatshilfen würden sie nichts abkriegen.

Menschen etwas Gutes tun, anderen zu Weihnachten eine Freude bereiten und gleichzeitig zum Erhalt der Umwelt beitragen ist im Café Pausa also möglich.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 29.11.20 - 15:06 Uhr   -   885 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Martin Stöffelmaier ist Sprecher des Gremiums Der elfte Diözesanpriesterrat der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat sich zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen. Wegen der Corona-Pandemie fand diese digital statt. Das Gremium wählte Martin Stöffelmaier mit einer großen Mehrheit von 89,5 Prozent zu seinem Sprecher, heißt es in einer Pressemitteilung.
Foto: RTF.1
ver.di fordert Mindestbedingungen für Öffnung der Kitas Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann gab letzte Woche bekannt, dass die Kitas ab dem 1. Februar stufenweise öffnen könnten. Auch die Gewerkschaft ver.di steht hinter eine Öffnung - allerdings nur, wenn zehn Kriterien erfüllt sind. Welche das sind, hat die Gewerkschaft in einem Online-Pressegespräch erläutert.
Foto: Verbraucherzentrale Hamburg
Mogelpackung von Seitenbacher - Müsli 75 Prozent verteuert Das Frucht Müsli von Seitenbacher ist zur "Mogelpackung des Jahres 2020" gewählt worden. Dahinter: Milka und Kinder-Schokolade. Ein neues Portal soll Verbraucher warnen.

Werbung:

Weitere Meldungen