BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Gomadingen

Foto: Pixabay
Wegen Corona: Land- und Hauptgestüt Marbach ändert Verteilung der Hengste

Doctor Blue, Quite Great, Momentum- so heißt ein Teil der Besamungshengste des Haupt- und Landgestüts Marbach in Gomadingen. Die Hengste müssen in der Coronapandemie jetzt anders verteilt werden.

Normalerweise liefert das Gestüt Marbach die Pferde nach Biberach, Ellwangen, Zogenweiler und Offenhausen. Doch dort soll es dieses Jahr keine Deckhengste geben, nur noch nach Offenhausen werden die Tiere geliefert. Die Entscheidung sei für alle schmerzhaft, so Dr. Astrid von Velsen-Zerweck, Landesoberstallmeisterin.

In Offenhausen soll es dafür mehr Tiere für alle Züchter geben. Dieses erweiterte Zuchtangebot soll die Züchter vertrösten.

Insgesamt versenden die Mitarbeiter des Gestüts Marbach acht Hengste zusätzlich. Ab dem 7. April erhält das Gestüt Offenhausen 3 zusätzliche Hengste, ab dem 22. April fünf Hengste.

Darüber hinaus gibt es dieses Jahr neue EU- Richtlinien zur Eintragung ins Hengstbuch. So können die Züchter die Tiere auch ohne „Hengstleistungsprüfung" eintragen.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 24.03.20 - 17:13 Uhr   -   985 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Hochschulen setzen ein Zeichen Die Hochschulen in Baden-Württemberg haben am Mittwoch eine Resolution unterzeichnet, um sich klar gegen sexuelle Belästigung und sexualisierte Diskriminierung zu positionieren.
Foto: RTF.1
Neue Teststationen Das Land richtet neue Teststationen für Reiserückkehrende ein, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.
Foto: RTF.1
Baden-Württembergs Wäldern fehlt Widerstandskraft gegen Klimawandel In Baden-Württemberg ist im Durchschnitt bereits jeder dritte Baum krank. Ein Umbau von Rein- in Mischbestände könnte die Widerstandsfähigkeit der Wälder erhöhen, sagen Forscher.

Werbung:

Weitere Meldungen