BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Reutlingen/Baden-Württemberg

Foto: Bild von Vektor Kunst auf Pixabay
Weitere Tote durch Coronavirus

Ein über 50-Jähriger Mann aus dem Landkreis Reutlingen ist am Coronavirus gestorben. Damit sind bisher zwei Menschen aus dem Landkreis Reutlingen am Coronavirus gestorben.

Nach aktuellem Stand gibt es in Baden-Württemberg bisher 31 Todesfälle durch das neuartige Coronavirus. 23 der Todesfälle waren 80 Jahre und älter. Die Zahl der Infizierten im Land stieg auf mindestens 5333 an.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 24.03.20 - 17:28 Uhr   -   1909 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Hochschulen setzen ein Zeichen Die Hochschulen in Baden-Württemberg haben am Mittwoch eine Resolution unterzeichnet, um sich klar gegen sexuelle Belästigung und sexualisierte Diskriminierung zu positionieren.
Foto: RTF.1
Neue Teststationen Das Land richtet neue Teststationen für Reiserückkehrende ein, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.
Foto: RTF.1
Baden-Württembergs Wäldern fehlt Widerstandskraft gegen Klimawandel In Baden-Württemberg ist im Durchschnitt bereits jeder dritte Baum krank. Ein Umbau von Rein- in Mischbestände könnte die Widerstandsfähigkeit der Wälder erhöhen, sagen Forscher.

Werbung:

Weitere Meldungen