BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Reutlingen

Foto: RTF.1
Reifenhandel Reiff insolvent

Schon in den letzten Wochen wurde über eine mögliche Insolvenz des Reutlinger Unternehmens Reiff-Reifenhandel spekuliert.

Die Reiff-Gruppe Reutlingen habe mit dieser Insolvenz allerdings nichts zu tun, da sich die drohende Insolvenz nur auf die European Fintyre Group beziehen würde.

Diese hatten den Geschäftsbereich Reifen und Autotechnik, so wie das Nutzungsrechts des Namens „Reiff" im Jahr 2017 erworben.

Anderen Medienberichten zufolge, habe das Unternehmen Reiff-Reifenhandel aus Reutlingen nun am Dienstag beim Frankfurter Amtsgericht die Unterlagen für eine Insolvenz eingereicht. In Baden-Württemberg hat das Unternehmen 40 Filialen mit rund 500 Mitarbeitern.

Wie es jetzt genau weiter geht, bleibt abzuwarten – wir bleiben auf jeden Fall weiter für Sie dran.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 13.02.20 - 16:27 Uhr   -   2831 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Hochschulen setzen ein Zeichen Die Hochschulen in Baden-Württemberg haben am Mittwoch eine Resolution unterzeichnet, um sich klar gegen sexuelle Belästigung und sexualisierte Diskriminierung zu positionieren.
Foto: RTF.1
Neue Teststationen Das Land richtet neue Teststationen für Reiserückkehrende ein, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.
Foto: RTF.1
Baden-Württembergs Wäldern fehlt Widerstandskraft gegen Klimawandel In Baden-Württemberg ist im Durchschnitt bereits jeder dritte Baum krank. Ein Umbau von Rein- in Mischbestände könnte die Widerstandsfähigkeit der Wälder erhöhen, sagen Forscher.

Werbung:

Weitere Meldungen