BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Reutlingen

Foto: RTF.1
Metallarbeitgeber fordern Kurswechsel in der Politik

Die Metallarbeitgeber in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald fordern zur Halbzeit der Großen Koalition einen Kurswechsel in der Politik.

"Die zweite Spielzeit dürfe auf keinen Fall so werden wie die erste", sagte der Vorsitzende der Bezirksgruppe Reutlingen des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, Reiner Thede.

Nach vielen teuren sozialpolitischen Maßnahmen müsse es nun endlich darum gehen, wie dies alles erwirtschaftet werden könne", betonte Thede weiter.

Gerade in Anbetracht der vom Abschwung und Strukturwandel geprägten aktuellen Entwicklungen, müsse es für die Wirtschaft deutliche Entlastungen geben, so die Forderung des Arbeitgeberverbands Südwestmetall.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 17.11.19 - 16:36 Uhr   -   820 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Landwirtschaftsminister Peter Hauk zu den neuen Regelungen für die Schweinehaltung Schweine sollen künftig mehr Platz erhalten und nicht mehr wie jetzt in engen Metallrahmen gehalten werden. Diesen Entschluss fasste der Bundesrat am Freitag. Der baden-württembergische Landwirtschaftsminister Peter Hauk äußerte sich zu den neuen Auflagen für Landwirte allerdings kritisch.
Foto: RTF.1
Das Potenzial von Fleisch aus dem Labor Auch um das Thema Tierhaltung in Zukunft noch weiter zu umgehen und somit auch gleichzeitig zu verbessern, wird an der Hochschule Reutlingen mit Eifer an dem Thema "Clean Meat" - also Fleisch aus dem Labor - geforscht.
Foto: RTF.1
Freibäder rechnen mit hohen Verlusten Insbesondere Freibäder leiden Medienberichten zufolge unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Werbung:

Weitere Meldungen