BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: pixelio.de - M.E. Foto: pixelio.de - M.E.
Studie zu Körper-Training sucht Probanden

Der neue interdisziplinäre Forschungsverbund iReAct will wissen wie Menschen biologisch, psychologisch und sozial auf körperliches Training reagieren. Hierfür sucht das Tübinger Studienteam des Instituts für Sportwissenschaft Studienteilnehmer.

Gesucht werden Männer und Frauen zwischen 20 und 40 Jahren, die bisher kein regelmäßiges körperliches Training absolvieren und in den letzten 6 Monaten nicht regelmäßig über mehrere Wochen körperlich trainiert haben.

Bei Interesse können nähere Informationen über ireact@uni-tuebingen.de erfragt werden. Das übergeordnete Ziel sei es, herauszufinden, wie Individuen auf körperliche Trainingsprogramme reagieren, und das eben auch auf psychischer und sozialer Ebene.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 05.11.19 - 15:29 Uhr   -   869 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Kultur in der Krise - Interview mit Ralf Adler Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise eigentlich auf die Kulturlandschaft?
Foto: Bild von Vektor Kunst auf Pixabay
Corona-Auflagen gelten bis mindestens 20. April Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat Lockerungen der wegen der Corona-Pandemie bestehenden Einschränkungen vor dem 20. April eine definitive Absage erteilt. Ältere müssen noch monatelang mit Einschränkungen rechnen.
Foto: RTF.1
Bestellansturm auf Schutzmasken von Trigema - Grupp als "Abzocker" beschimpft Die Atemschutzmasken, die das Textilunternehmen Trigema seit kurzem näht, finden reißenden Absatz. Doch es gibt auch Kritik an Firmenchef Wolfgang Grupp, die ihn ärgert.

Werbung:

Weitere Meldungen