BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Stuttgart-Vaihingen

Foto:
Zwei Mädchen sexuell belästigt

Am Montagnachmittag wurden zwei 14 Jahre alte Mädchen in einem Linienbus in Stuttgart-Vaihingen sexuell belästigt. Die Beiden fuhren in der Linie 81 Richtung Büsnau, als ein unbekannter Mann offenbar das Gedränge im Bus ausnutzte und die Mädchen mehrfach unsittlich im Intimbereich berührte.

Auch nach Aufforderung eines der beiden Mädchen, dies zu unterlassen, hörte er nicht auf. Bei dem Tatverdächtigen handelte es sich um einen zirka 175 bis 180 Zentimeter großen und etwa 50 bis 60 Jahre alten Mann. Er hat eine schlanke Figur mit dickem Bauch und einem grau-weiß-braunen Bart. Zum Tatzeitpunkt trug er eine dunkle Mütze, ein blaues Shirt und schwarze Lederschuhe. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter 0711/89905778 entgegen.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 17.09.19 - 16:42 Uhr   -   507 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Bundeswehr hilft in der Corona-Krise mit Personal und Material Die Bundeswehr beteiligt sich in rund der Hälfte aller Bundesländer an der Bewältigung der Corona-Krise - vor allem an Testzentren und Fieberambulanzen.
Foto: Bild von angelo luca iannaccone auf Pixabay
Kreditwirtschaft begrüßt KfW-Schnellkredite für Mittelstand Die Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt die heute von der Bundesregierung angekündigten Erleichterungen für den Mittelstand in der Corona-Krise. So bekommen die Unternehmen schneller einen Kredit.
Foto: Pixabay
Homeoffice absetzen - Lohnsteuerhilfe fordert Lockerung Aktuell machen viele Homeoffice. Doch wie kann man das steuerlich absetzen? Die Vereinigte Lohnsteuerhilfe fordert, die strengen Regeln für Arbeitszimmer zu lockern. Hier erste Tipps, was man tun kann.

Werbung:

Weitere Meldungen