BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Weniger Einser-Abiturienten

Laut anderen Medienberichten zufolge, nehme die Zahl der Einser-Abiturienten in Baden-Württemberg ab - und das, obwohl im restlichen Deutschland die Schüler mit Einser-Schnitt zunehmen würden.

Nach einer Datenauswertung aller Bundesländer, dass berichtete die „Rheinische Post", erreichten im vergangen Jahr in Baden-Württemberg nur noch 24 Prozent der Schulabgänger die Bestnote. Im Jahr davor waren es noch knapp 26 Prozent.

Dass die guten Noten ansonsten in Deutschland eher zunehmen würden, sieht der Deutsche Hochschulverband, kurz DHV, aber eher mit Sorge. So müsse, laut dem DHV-Sprecher Matthias Jaroch, Qualität Vorrang vor Quantität haben. Denn schon heute fehle es vielen Studienanfänger häufig an Grundkenntnissen.

(Zuletzt geändert: Montag, 16.09.19 - 15:37 Uhr   -   676 mal angesehen)

Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: Pixabay.com
Polizei überwacht am Pfingstwochenende die Einhaltung der Corona-Verordnung Wie das baden-württembergische Innenministerium heute mitteilte, wird die Polizei über das langen Pfingstwochenende verstärkt auf die Einhaltung der Corona-Verordnungen achten.
Foto: RTF.1
Universitätsklinikum setzt Hydroxychloroquin-Studie aus Informationen des Nachrichtenmagazins "Spiegel" zu folge hat die Tübinger Uniklinik eine klinische Studie mit dem Wirkstoff Hydroxychloroquin zunächst ausgesetzt.
Foto: Pixabay.com
Abzockmaschen in der Coronakrise - Diese Dienstleistung ist besonders schräg Absurde Dienstleistungsangebote haben in der Corona-Krise Konjunktur. Ein besonders obskures Angebot macht nun eine Firma aus Pforzheim, warnt die Verbraucherzentrale.

Werbung:

Weitere Meldungen