BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Zwiefalten

Foto: RTF.1
Protestaktion am ZfP Südwürttemberg

Am Zentrum für Psychiatrie Südwürttemberg in Zwiefalten hat es heute eine Protestaktion der Beschäftigten gegeben. Die Gewerkschaft Ver.di hatte dazu aufgerufen.

Zeitgleich gab es auch Aktionen an anderen Psychiatrischen Einrichtungen im Land. Ziel ist es, auf die schlechte personelle Versorgung aufmerksam zu machen. Es sei nicht möglich, eine „einfühlsame Therapie von heute mit der Personalmenge von vor 30 Jahren" zu stemmen, heißt es von Seiten der Gewerkschaft.

Am 18. September will der Gemeinsame Bundesausschuss in einer Sitzung darüber beraten, wie die Weichen für eine künftige Personalausstattung in Psychiatrien gestellt werden sollen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Thomas Bareiß zur Wahl in Hamburg Der Parlamentarische Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete der CDU im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen, Thomas Bareiß sieht im aktuellen Ergebnis seiner Partei bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg eine Chance.
Foto: RTF.1
Kein "Sicherer Hafen" - Gemeinderat lehnt Beitritt zu Bündnis ab Die Stadt Balingen wird sich nicht dem Bündnis "Sicherer Häfen" anschließen. Die Mehrheit des Gemeinderats lehnte den Vorschlag aus den Reihen der Grünen, die Stadt für aus Seenot gerettete Flüchtlinge zu öffnen, ab.
Foto: RTF.1
Parteivize Strobl plädiert für Teamlösung an CDU-Spitze Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl spricht sich für eine Teamlösung an der CDU-Parteispitze aus. Eine "Formation" aus mehreren Interessenten wäre das Beste, sagte der CDU-Parteivize und Landeschef. Heute berät die Partei die Führungsfrage in Berlin - und die Regierungskrise in Thüringen. Hier stellt Strobl klar: Keine CDU-Unterstützung für die Linkspartei.

Werbung:

Weitere Meldungen