BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Reutlingen/Herbertingen

Foto: RTF.1
Großprojekt kommt gut voran - Bau der Hochspannungsleitung zwischen Reutlingen und Herbertingen

Die Arbeiten an der oberirdisch verlaufende Hochspannungsleitung zwischen Reutlingen und der Gemeinde Herbertingen im Landkreis Sigmaringen laufen laut Betreiberfirma nach Plan.

Die Firma Amprion saniert und modernisiert aktuell die über 61 Kilometer verlaufende Stromleitung. Dabei wird die jetzige Leitung, die knapp 100 Jahre alt ist, rückgebaut und durch neue Masten und Leiterseile ersetzt.

Dadurch soll die Versorgungssicherheit in der Region gestärkt werden. Außerdem ist das Infomobil von Amprion noch am morgigen Mittwoch unterwegs, um die Bürger über die Baumaßnahme zu informieren.

Für diejenigen, die es nicht zum Infomobil schaffen, gibt es unter 0800 5895 2474 Antworten auf Fragen zum Projekt. Insgesamt investiert Amprion rund 85 Millionen Euro in das Vorhaben.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Verhandlungen zum Dieselfahrverbot Am 27. Februar verhandelt das Bundesverfassungsgericht in Leipzig über Dieselfahrverbote in Reutlingen. Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim hatte entscheiden, dass Fahrverbote in Reutlingen notwendig seien.
Foto: RTF.1
Stephan Neher wird nicht Stuttgarter OB-Kandidat Rottenburgs Oberbürgermeister Stephan Neher wird wohl nicht in das Rennen um den Oberbürgermeisterposten der Stadt Stuttgart gehen.
Foto: RTF.1
3. Lauf des Albgold-Wintercups Bei strahlender Wintersonne starteten an diesem Wochenende über 1.000 Läufer bei der 3. Runde des 17. Albgold-Wintercups in Reutlingen.

Werbung:

Weitere Meldungen