BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Reutlingen/Herbertingen

Foto: RTF.1
Großprojekt kommt gut voran - Bau der Hochspannungsleitung zwischen Reutlingen und Herbertingen

Die Arbeiten an der oberirdisch verlaufende Hochspannungsleitung zwischen Reutlingen und der Gemeinde Herbertingen im Landkreis Sigmaringen laufen laut Betreiberfirma nach Plan.

Die Firma Amprion saniert und modernisiert aktuell die über 61 Kilometer verlaufende Stromleitung. Dabei wird die jetzige Leitung, die knapp 100 Jahre alt ist, rückgebaut und durch neue Masten und Leiterseile ersetzt.

Dadurch soll die Versorgungssicherheit in der Region gestärkt werden. Außerdem ist das Infomobil von Amprion noch am morgigen Mittwoch unterwegs, um die Bürger über die Baumaßnahme zu informieren.

Für diejenigen, die es nicht zum Infomobil schaffen, gibt es unter 0800 5895 2474 Antworten auf Fragen zum Projekt. Insgesamt investiert Amprion rund 85 Millionen Euro in das Vorhaben.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
"Erst die Fakten, dann die Moral" - Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer zeigt sein neues Buch Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hat ein neues Buch geschrieben. Der Titel: "Erst die Fakten, dann die Moral". Palmer möchte an konkreten Beispielen aufzeigen, dass Entscheidungen, die in Brüssel oder Berlin gefällt werden, wenig mit realistischer Politik vor Ort gemein haben.
Foto: RTF.1
Agentur für Arbeit baut Berufsberatung aus Die Agentur für Arbeit stellt ihre Berufsberatung pünktlich zum Schuljahresbeginn neu auf und weitet dabei die persönliche Beratung erheblich aus.
Foto: RTF.1
Geht das ohne Auto? - Fußverkehrs-Check geht in die zweite Runde Wie gut lässt es sich in Reutlingen gehen? Dieser Frage stellte sich die Achalmstadt nun zum zweiten Mal und nahm an dem vom Land Baden-Württemberg geförderten Fußverkehrs-Check teil.

Werbung:

Weitere Meldungen