BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg / Reutlingen

Foto: pixelio.de - Andreas Hermsdorf Foto: pixelio.de - Andreas Hermsdorf
Land verlängert Förderung

Da das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg das Förderprogramm "Integration durch Ausbildung - Perspektiven für Flüchtlinge" verlängert, wird die IHK Reutlingen auch in den kommenden zwei Jahren Flüchtlinge in Ausbildungen oder Praktika vermitteln können.

Seit 2016 konnten durch eine Integrationsberaterin, deren Stelle durch das Programm finanziert wird, 140 Personen nach der Beratung in ein Praktikum, 34 in eine Einstiegsqualifizierung, 68 in eine duale Ausbildung und 13 in ein Beschäftigungsverhältnis vermittelt werden.

Ab 2020 sollen dann auch junge zugewanderte Menschen aus der EU und aus Drittstaaten eine Unterstützung erhalten. Durch das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz können Personen bis 25 Jahre außerdem für sechs Monate einreisen und einen Ausbildungsplatz suchen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Verhandlungen zum Dieselfahrverbot Am 27. Februar verhandelt das Bundesverfassungsgericht in Leipzig über Dieselfahrverbote in Reutlingen. Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim hatte entscheiden, dass Fahrverbote in Reutlingen notwendig seien.
Foto: RTF.1
Stephan Neher wird nicht Stuttgarter OB-Kandidat Rottenburgs Oberbürgermeister Stephan Neher wird wohl nicht in das Rennen um den Oberbürgermeisterposten der Stadt Stuttgart gehen.
Foto: RTF.1
3. Lauf des Albgold-Wintercups Bei strahlender Wintersonne starteten an diesem Wochenende über 1.000 Läufer bei der 3. Runde des 17. Albgold-Wintercups in Reutlingen.

Werbung:

Weitere Meldungen