BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Bilanz des Umweltbundesamtes - Luft 2018 stark mit Stickstoffdioxid belastet

Die Bilanz des Umweltbundesamtes zeigt, dass in insgesamt 13 Städten in Baden-Württemberg die Luft auch im Jahr 2018 zu stark mit Stickstoffdioxid belastet war.

Bundesweit waren 57 Städte mit zu hohen Werten belastet – acht weniger als noch im Jahr 2017. Die bundesweit höchste Belastung mit 71 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft wurde in Stuttgart gemessen. Der Grenzwert liegt bei 40 Mikrogramm. In Reutlingen liegen die Werte bei 53 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft. Damit erreicht die Achalmstadt in Baden-Württemberg den zweit-schlechtesten Wert.Tübingen belegt im Ranking Platz 8 und kommt auf 46 Mikrogramm.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Kulturlandschaftspreis für Bürgerprojekt Das Rottenburger Bürgerprojekt "Lebensraum Weggental" ist mit einem der Hauptpreise beim Kulturlandschaftspreis des Schwäbischen Heimatbundes ausgezeichnet worden. Eine Gruppe von engagierten Ehrenamtlichen hat sich die Pflege eines der ältesten Naturschutzgebiete im Land zur Aufgabe gemacht.
Foto: RTF.1
CDU-Politiker gratulieren Von der Leyen Nach der Wahl von Ursula von der Leyen zur neuen EU-Kommissionspräsidentin, gratulieren die CDU-Politiker aus der Region.
Foto: RTF.1
IHK erhält Fördergelder Die IHK Reutlingen bekommt Fördermittel des Bundes für ihr Projekt "Künstliche Intelligenz in die berufliche Bildung bringen". Sie hatte sich damit beim Bildungswettbewerb "Innovet" beworben und den Zuschlag bekommen.

Werbung:

Weitere Meldungen