BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Regierungspräsidium Tübingen

Foto: Pixabay.com
Öffentliche Warnmeldung vor Potenzmittel "Rammbock"

Das Regierungspräsidium Tübingen warnt vor dem Potenzmittel "Rammbock". Das Mittel enthalte entgegen den angegebenen Inhaltsstoffen den Wirkstoff "Sildenafil".

Dieser werde zur Behandlung von Erektionsstörungen des Mannes eingesetzt und dürfe nur nach vorheriger ärztlicher Verordnung eingenommen werden. Die Einnahme des Potenzmittels kann zu erheblichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen und schlimmstenfalls tödliche Folgen haben. Das Regierungspräsidium empfiehlt daher, das Mittel über den Hausmüll zu entsorgen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Österliches Frühlingserwachen Pünktlich zum Osterfest ist auf der Burg Hohenzollern der Frühling eingezogen. Bei herrlichstem Sonnenschein leuchten die großen Blumen-Ostereier im Burghof in den prächtigsten Farben.
Foto: RTF.1
Neue Planungshilfe für Revitalisierung der Gewässer Aktuelle Untersuchungen der heimischen Fischfauna haben herausgefunden, dass die meisten Gewässer keinen geeigneten Lebensraum für Fische darstellen. Nun sollen mit einer neuen Handreichung die Gewässer für Fische revitalisiert werden.
Foto: RTF.1
Wissenschaftspreis für Absolventin der Hochschule Clara Walter ist Absolventin des Studiengangs "International Fashion Retail" an der Hochschule Reutlingen und hat jetzt den EHI Wissenschaftspreis für ihre Bachelorarbeit zum Thema "geteilte Nutzung von Kleidung" erhalten.

Werbung:

Weitere Meldungen