BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Biosphärengebiet Schwäbische Alb / Nürtingen / Berlin

Foto: pixabay.com
Bienenstrom - Preisgekröntes Projekt wird bundesweit ausgedehnt

Das preisgekrönte Projekt Bienenstrom soll jetzt auch bundesweit ausgedehnt werden. Die Stadtwerke Nürtingen, die zusammen mit dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb, das Projekt ins Leben gerufen haben, wollen gemeinsam mit Partnern, zwei weitere Modelle zur bundesweiten Förderung insektenfreundlicher Blühflächen etablieren.

Das Konzept Bienenstrom funktioniert ganz einfach: statt Mais säen teilnehmende Landwirte eine 5-Jährige Blühmischung aus, die insektenfreundlich ist. Der Ertragsverlust wird dann durch die Stadtwerke Nürtingen ausgeglichen.

Mit einem Cent pro Kilowattstunde leisten die Strom-Kunden ihren Blühhilfe-Beitrag und helfen so, dem Insektensterben vorzubeugen. Der Ökostrom kann bundesweit bezogen werden.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Verhandlungen zum Dieselfahrverbot Am 27. Februar verhandelt das Bundesverfassungsgericht in Leipzig über Dieselfahrverbote in Reutlingen. Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim hatte entscheiden, dass Fahrverbote in Reutlingen notwendig seien.
Foto: RTF.1
Stephan Neher wird nicht Stuttgarter OB-Kandidat Rottenburgs Oberbürgermeister Stephan Neher wird wohl nicht in das Rennen um den Oberbürgermeisterposten der Stadt Stuttgart gehen.
Foto: RTF.1
3. Lauf des Albgold-Wintercups Bei strahlender Wintersonne starteten an diesem Wochenende über 1.000 Läufer bei der 3. Runde des 17. Albgold-Wintercups in Reutlingen.

Werbung:

Weitere Meldungen