BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Tübingen

Foto: pixelio.de - Albrecht E. Arnold Foto: pixelio.de - Albrecht E. Arnold
Stadt bewirbt sich für Landesgartenschau

Tübingen will sich für die Landesgartenschau 2032 oder 2034 bewerben. Dafür schwebt der Stadtverwaltung ein über zehn Hektar großes Gebiet zwischen den Stadtteilen Derendingen und Weilheim vor.

Durch die Landesgartenschau erhofft sich die Stadt positive Impulse für die dort geplante Stadtentwicklung. Außerdem könnten dort insgesamt zehn Millionen Euro investiert werden – die Hälfte davon käme über Landeszuschüsse. Das geplante Areal soll an den Bahnhof und die Altstadt angebunden werden.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Krankenstand 2017: Stress und Überstunden als Verursacher Grippewelle, Rückenbeschwerden, Arbeitsunfälle - durchschnittlich 16 Tage waren die Beschäftigten im Landkreis Reutlingen im Jahr 2017 krank, das geht aus der Statistik der Betriebskrankenkassen hervor.
Foto: RTF.1
Musica Antiqua - "Die Nacht des Don Juan" Das Trio Chateau hat am Sonntagmorgen im Rahmen der Reihe Musica Antiqua in den Reutlinger Spitalhofsaal eingeladen.
Foto: RTF.1
In Wahlkampfvorbereitung - SPD-Europabüro für Dr. Dieter Heidtmann eröffnet Am Montagabend wurde in der Karlstraße 3 in Tübingen das SPD-Europa-Büro Neckar-Alb feierlich eröffnet.

Werbung:

Weitere Meldungen