BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Deutschland

Foto: RTF.1
Neuer Bußgeldkatalog für Umweltsünden

Ab dem 1. Dezember tritt ein neuer Bußgeldkatalog für Umweltverstöße in Kraft. Insgesamt enthält er 840 Tatbestände in Kategorien wie Abfallentsorgung, Immissionsschutz, Bodenschutz oder Pflanzenschutz.

Gültig ist er dann bis zum 30. November 2025. Insbesondere gilt ab dem 1. Dezember 2018 ein deutlich höherer Bußgeldrahmen für das unzulässige Entsorgen von Hausmüll. Wer nun beispielsweise Zigarettenkippen oder Obst auf die Straße wirft, kann jetzt – statt bisher mit einem Bußgeld von 10 bis 25 Euro – mit einem Strafe von 50 bis 250 Euro belangt werden. Das Liegenlassen von schneidenden Gegenständen wie Glasflaschen kann zukünftig mit bis zu 800 Euro geahndet werden


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Österliches Frühlingserwachen Pünktlich zum Osterfest ist auf der Burg Hohenzollern der Frühling eingezogen. Bei herrlichstem Sonnenschein leuchten die großen Blumen-Ostereier im Burghof in den prächtigsten Farben.
Foto: RTF.1
Neue Planungshilfe für Revitalisierung der Gewässer Aktuelle Untersuchungen der heimischen Fischfauna haben herausgefunden, dass die meisten Gewässer keinen geeigneten Lebensraum für Fische darstellen. Nun sollen mit einer neuen Handreichung die Gewässer für Fische revitalisiert werden.
Foto: RTF.1
Wissenschaftspreis für Absolventin der Hochschule Clara Walter ist Absolventin des Studiengangs "International Fashion Retail" an der Hochschule Reutlingen und hat jetzt den EHI Wissenschaftspreis für ihre Bachelorarbeit zum Thema "geteilte Nutzung von Kleidung" erhalten.

Werbung:

Weitere Meldungen