BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Pläne vorgestellt

Foto: KM
Europa-Park Rust plant Seilbahn nach Frankreich über den Rhein

Der Europa-Park in Rust bei Freiburg plant eine Seilbahn über den Rhein nach Frankreich. Sie soll den Weg französischer Gäste in den Park erleichtern.

Seilbahnen als Teil des öffentlichen Nahverkehrs kommen langsam in Mode - zumindest werden Diskussionen darüber ernsthaft geführt. Beispiel München: Der Freistaat Bayern gibt Geld für eine Machbarkeitsstudie zu einer möglichen Seilbahn in der Stadt.

Nun prescht der Europa-Park vor. Er plant eine Seilbahn nach Frankreich, um seinen Besuchern die Anreise einfacher zu machen. Über den Rhein soll die Seilbahn führen und angesichts steigender Besucherzahlen die Straßen entlasten. Der Geschäftsführer des Parks, Michael Mack, hat die Pläne jetzt präsentiert. Für ihn ist eine Seilbahn ein schnelles und ökologisches Verkehrsmittel. Der Parkchef plant mit Investitionen im zweistelligen Millionenbereich. Die Seilbahn in den Europa-Park soll in den kommenden fünf Jahren in Angriff genommen werden - vorausgesetzt, die Behörden in Deutschland und Frankreich genehmigen das Projekt.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: pixabay.com
Wissenschaftler darf wieder Tierversuche machen Der Tübinger Forscher Nikos Logothetis, der am Max Planck Institut tätig ist, darf wieder Tierversuche durchführen.
Foto: Montage: KM
BVB-Attentäter zieht Revision zurück Sergej W., der wegen des Bombenanschlags auf den BVB-Mannschaftsbus für 14 Jahre ins Gefängnis sollte, hat seine Revision gegen das Urteil zurückgezogen.
Foto: RTF.1
Streik des Sicherheitspersonals führt zu Flugausfällen am Flughafen Stuttgart Am Flughafen Stuttgart streikt heute das Sicherheitspersonal. Die Folge sind Flugausfälle und lange Wartezeiten an den Kontrollen. Der Flughafen empfiehlt Fluggästen, unbedingt mehr Zeit einzuplanen und wenig Handgepäck mitzunehmen. Seit drei Uhr streiken die Mitarbeiter der Passagier- und Frachtkontrolle. Die Gegenseite erklärt, der Streik sei "überzogen".

Werbung:

Weitere Meldungen