BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Internationale Raumstation

Foto: pixabay.com
Russische Sojus-Rakete abgestürzt - Astronauten überleben Notlandung

Eine Notlandung ihrer russischen Sojus-Rakete haben heute ein russischer Astronaut und sein amerikanischer Kollege überlebt. Das melden die amerikanische Weltraumbehörde NASA und ihr russisches Gegenstück Rokokosmos. Demnach hatte einer der Raketen-Booster versagt.

Die Weltraumfahrer waren vom Weltraumbahnhof Baikonur gestartet und waren in Kasachstan notgelandet. Die Rakete war auf dem Weg zur internationalen Raumstation ISS.

NASA-Direktor Bridenstine wird mit den Worten zitiert: "Ich bin dankbar, dass alle in Sicherheit sind." Bei den verunglückten Raumfahrern handelt es sich um den amerikanischen Astronauten Nick Hague und den russischen Kosmonauten Alexey Ovchinin.

Aktueller Stand: 11.10.2018 - 15:20/15:27


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto:  DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH/jl
Erste Kelchstütze des künftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs betoniert 700 Kubikmeter - so viel Beton ist am Wochenende in die Schalung der ersten Kelchstütze des künftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs geflossen. Gut 100 Betonmischer-Ladungen wurden angeliefert.
Foto: Pixabay.com
Bundesregierung will Binnenschiffahrt beim Klimaschutz beistehen Neckar, Rhein, Donau: Wo Schiffe fahren, ist auch viel Ruß in der Luft. Die Bundesregierung will Binnenschiffern bei der stockenden Umrüstung auf klimaschonende Motoren entgegenkommen. "Es gibt Förderprogramme zur Umrüstung. Leider werden sie noch nicht so angenommen, wie wir uns das wünschen", sagt der Maritime Koordinator der Bundesregierung, Norbert Brackmann (CDU).
Foto: RTF.1
SPD-Außenpolitiker Nils Schmid warnt vor neuem Wettrüsten Der außenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Nils Schmid, warnt wegen des angekündigten Rückzugs der USA aus dem INF-Abrüstungsvertrag vor einem neuen Wettrüsten: "Das ist ein Rückfall in längst überwunden geglaubte Zeiten."

Werbung:

Weitere Meldungen