BWeins - Am Puls des Landes

Am Puls des Landes

Landtag in Stuttgart Plenarsitzung im Landtag Neues Schloss in Stuttgart Schlossplatz in Stuttgart

>> BWeins-Sendung in der Mediathek

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Mangelhafte Unterrichtsversorgung

Die Versorgung an den Schulen ist schlecht. Es gibt immer häufiger Unterrichtsausfälle, was vor allem an den Engpässen bei der Lehrergewinnung liege, so Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann.

Das Thema Unterrichtsversorgung stehe ganz oben auf der Prioritätenliste der Landesregierung. Man habe nicht vorausschauend reagiert, um die hohe Pensionierungswelle und den daraus resultierenden Ersatzbedarf zu kompensieren. In einer Pressemitteilung stellte die Kultusministerin nun einen Plan vor, wie der Lehrermangel behoben werden könne. So wurden beispielsweise die Studienplätze für Grundschulen wieder um ein drittel erhöht, nachdem diese von 2011 bis 2016 reduziert worden waren. Auch will das Kultusministerium schon in diesem Jahr Stichproben an Schulen durchführen, um die Unterrichtssituation zu erfassen.


Nachrichten aus Bundesland und Landeshauptstadt

Foto: RTF.1
Fahrgastverband Pro Bahn findet Warnstreik überzogen - Kritik an bestreikten Ansagezentren Der Fahrgastverband Pro Bahn hat die massiven Bahnstreiks am Montagmorgen als überzogen kritisiert. Es habe keine rechtzeitige Ankündigung gegeben. Außerdem seien auch Ansagezentren bestreikt worden - die seien aber wichtig für die Information der Fahrgäste.
Foto: RTF.1
244.000 Euro für Kelten-Erlebnis-Pfad Das Projekt Kelten-Erlebnis-Pfad erhält einen Zuschuss aus dem europäischen Förderprogramm LEADER von über 244.000 Euro.
Foto: Pixarbay
Cadmium und Blei in Modeschmuck Das für die Marktüberwachung in Baden-Württemberg zuständige Regierungspräsidium Tübingen hat deutliche Überschreitungen des Blei- und Cadmiumgrenzwerts in Modeschmuck festgestellt.

Werbung:

Weitere Meldungen